Seminar Argumentieren in Stress-Situationen

Nutzen: Seminar "Argumentieren in Stress-Situationen"

Dieses Praxistraining verbessert Ihr Argumentationsgeschick und befähigt Sie, Ihre Kernbotschaften auf den Punkt zu bringen und mit schwierigen Partnern und unsachlicher Dialektik gekonnt umzugehen. Sie profitieren insbesondere, wenn es um brisante und emotional aufgeladene Themen geht, die häufig Streitgespräche, Konflikte und zeitraubende Auseinandersetzungen mit sich bringen.    
Mit dem vermittelten Rüstzeug fällt es Ihnen leichter, auch unerwartete emotionale Herausforderungen gelassen zu bewältigen. Zum Beispiel verbale Angriffe, Fangfragen oder Schuldzuweisungen. Wer die dialektischen Tools nicht kennt, läuft Gefahr, unter Druck zu geraten, die Kontrolle zu verlieren und seine Ziele zu verfehlen.  

Veranstaltungsinfo

Veranstaltungsdatum
13.03.2019 bis 14.03.2019
Veranstaltungsort
Essen
Preis (inkl. MwSt.)

Nichtmitglieder: 1.590,00 €
Mitglieder: 1.490,00 €

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstalter

Haus der Technik e. V.
Hollestr. 1
45127 Essen, Deuschland
Tel. +49 201/1803-239
Fax +49 201/1803-263
E-Mail: u.jasper@hdt.de

Weitere Informationen: Seminar "Argumentieren in Stress-Situationen"

Referenten

Dr. rer. pol. Albert Thiele

Zielgruppe

Führungs- und Fachkräfte, die ihre Argumentations- und Überzeugungsfähigkeit weiterentwickeln wollen.

Inhalt: Seminar "Argumentieren in Stress-Situationen"

- Die eigenen Botschaften auf den Punkt bringen

- Argumentieren mit und ohne Vorbereitung

- Souverän auftreten: Körpersprache – Stimme – Einstellung

- Schwierige Situationen in Rede und Gegenrede meistern

- Umgang mit Gegenargumenten und Einwänden

- Unsachliche Angriffe abwehren

- Transferhilfen – Das Erlernte im Alltag umsetzen

Weitere Infos

Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Tech Link