Websession: 10 Schritte zum Aufbau eines erfolgreichen und nachhaltigen PMOs

Velizar Gordeev – stock.adobe.com
©️ Velizar Gordeev – stock.adobe.com
Berleb Media GmbH

Berleb Media GmbH
Mehlbeerenstraße 4
82024 Taufkirchen
Deutschland

Telefonnummer

Websession: 10 Schritte zum Aufbau eines erfolgreichen und nachhaltigen PMOs

Velizar Gordeev – stock.adobe.com
©️ Velizar Gordeev – stock.adobe.com

Auf einen Blick

Websession: 10 Schritte zum Aufbau eines erfolgreichen und nachhaltigen PMOs

Datum und Ort

-

Worum geht's?

Die Implementierung eines Projektmanagement Offices (PMOs) kann eine große Herausforderung sein und benötigt viel Erfahrung, um es optimal einzurichten. Bei der richtigen Umsetzung erzielen Unternehmen jedoch langfristige Erfolge wie die professionelle Durchführung und Steuerung von Projekten, Vereinheitlichung von PM-Methoden, verbesserte Kommunikation zwischen relevanten Stakeholder:innen und ein schnelleres Time-To-Market.

In dieser Websession erfahren Sie, wie Sie ein PMO an die Bedürfnisse und strategischen Ziele Ihres Unternehmens anpassen und so gestalten, dass es auch organisatorische Veränderungen in der Zukunft übersteht. Zudem erhalten Sie praxisnahe Tipps, die Sie beim Aufbau eines erfolgreichen und nachhaltigen PMOs unterstützen. Anhand eines Tools zeigen die Referenten außerdem, wie Sie Transparenz in Ihrem PMO schaffen.

Webform

Kostenlos anmelden zur Websession
"10 Schritte zum Aufbau eines erfolgreichen und nachhaltigen PMOs – powered by PMCC Consulting GmbH & ONEPOINT Projects GmbH"

 

Vorteile

  • In 10 Schritten erfahren Sie, wie Sie ein PMO erfolgreich aufbauen und nachhaltig betreiben – erprobt von Expert:innen mit jahrelanger Erfahrung.
  • Sie erhalten praxisnahe Tipps, die Sie flexibel in Ihrem Unternehmen anwenden können.
  • Sie lernen, wie Sie KPIs, Risiken, Status-Berichte und vieles mehr in einem Tool umsetzen können.

 

Datum und Ort

-

 

Zielgruppe

Alle Personen, die sich mit dem Thema Projektmanagement auseinandersetzen.

Ansprechpartner

Petra Berleb
info@projektmagazin.de