Seminar HERMES 5.1 Auftraggeber-Seminar

Nutzen: Seminar "HERMES 5.1 Auftraggeber-Seminar"

Die Teilnehmenden...

  • wissen, wann und warum HERMES 5.1 eingesetzt wird, sind mit den grundlegenden Inhalten und Hilfsmitteln von HERMES 5.1 vertraut und sind fähig, ihre eigenen Projektaufgaben im Gesamtkontext der Projektdurchführung zu verstehen.
  • kennen den Methodenaufbau und die verschiedenen Sichten auf das Projekt. Sie wissen, wie sie mit Hilfe der Szenarien und Module ihre Projekte zielgerichtet steuern können.
  • kennen das Phasenmodell mit den Meilensteinen und Entscheidungsaufgaben.
  • kennen Hilfsmittel wie das HERMES-Online Tool, welche sie in ihrer Funktion unterstützen.
  • kennen Aufgaben, Kompetenzen und Fähigkeiten der Rollen Auftraggeber, Qualitäts- und Risikomanager, Projektausschussmitglied.

Veranstaltungsinfo

Veranstaltungsdatum
19.10.2016 bis 20.10.2016
Veranstaltungsort
Luzern
Preis (inkl. MwSt.)

CHF 1‘800.00

Veranstalter

SPOL AG
H├Âfenstra├če 33
6312 Steinhausen, Schweiz
Tel. +41 (0) 41/74730-60
E-Mail: info@spol.ch

Weitere Informationen: Seminar "HERMES 5.1 Auftraggeber-Seminar"

Referenten

Nicolas Abbondanza, Senior Consultant mit über 20 Jahren Erfahrung, IPMA-A und HERMES 5 Advanced zertifiziert. 

Zielgruppe

Auftraggeber von Projekten und Anwender der HERMES Methode.

Inhalt: Seminar "HERMES 5.1 Auftraggeber-Seminar"

Zu einer verantwortungsvollen Unternehmensführung und einem professionellen Projektmanagement gehört eine übergeordnete Steuerung und Überwachung der Projekte. Dazu braucht es engagierte Auftraggeber, denn sie sind verantwortlich für die Ergebnisse und die Erreichung der Projektziele innerhalb des gesetzten Kosten- und Terminrahmens.

Das Rollenmodell von HERMES 5.1 setzt für den Auftraggeber neue Akzente. Mit der Schärfung des Rollenverständnisses und vertiefteren Kenntnissen der Methode HERMES unterstützt der Auftraggeber seine Projekt-verantwortlichen und fördert damit proaktiv den Projekterfolg. Durch die praxisorientierte Ausbildung erhalten die Auftraggeber wertvolle Inputs, welche umgehend im Projektalltag eingesetzt werden können.

Weitere Infos

Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Tech Link