Seminar Konflikte im Projekt nutzen

Nutzen: Seminar "Konflikte im Projekt nutzen"

Projekte brauchen den Konflikt. Nur wenn unterschiedliche Sichtweisen offen diskutiert und persönliche Auseinandersetzungen geführt werden, können Teams herausragende Arbeit leisten. In der Praxis erschweren oft Zeitdruck und Hilflosigkeit im Umgang mit Konflikten konstruktive Lösungen. Als Projektleiter brauchen Sie für solche Situationen wirkungsvolle Instrumente.

Veranstaltungsinfo

Veranstaltungsdatum
21.11.2016 bis 23.11.2016
Veranstaltungsort
Hohwacht
Preis (inkl. MwSt.)

Gesamtes Modul (3 Tage + 1 Tag Follow-up Workshop): 1.740,- EUR „Early Bird“-Preis (bei Buchung bis 10 Wochen vor Seminarbeginn): 1.640,- EUR Die Tagungspauschale beträgt 72,- EUR pro Seminartag (insgesamt 288,- EUR für 4 Tage inkl. Follow-up Workshop). zzgl. 19% Mehrwertsteuer

Sonderkonditionen für Abonnenten
10% Nachlass für PM-Abonnenten, die noch nie bei uns waren.

Veranstalter

Consensa Projektberatung GmbH & Co. KG
Sankt Pauli Fischmarkt 20
20359 Hamburg, Deutschland
Tel. +49 (0) 40/226 30 52 0
Fax +49 (0) 40/226 30 52 19
E-Mail: welcome@consensa.com

Weitere Informationen: Seminar "Konflikte im Projekt nutzen"

Referenten

http://www.consensa.com/mem/uploads/pdf/Consensa_PiP-Brosch%C3%BCre.pdf

Zielgruppe

http://www.consensa.com/mem/uploads/pdf/Consensa_PiP-Brosch%C3%BCre.pdf

Inhalt: Seminar "Konflikte im Projekt nutzen"

„Konflikte im Projekt nutzen“ gibt Ihnen wirkungsvolle Instrumente an die Hand, um aus dem Konflikt heraus zu einer optimalen Zusammenarbeit zu kommen. Sie lernen in diesem Seminar Konflikte zu erkennen und zu analysieren. Wir zeigen Ihnen verschiedene Ansatzpunkte und Methoden zur Konfliktbearbeitung. Sie reflektieren Ihr eigenes Verhalten in Konflikten und gewinnen wichtige Erkenntnisse für eine wirkungsvolle Moderation von Konfliktsituationen. Damit Sie und Ihr Team einen qualitativen Sprung machen.

Weitere Infos

Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Tech Link