Seminar Projekt-Controlling: ├ťberwachen & steuern

Nutzen: Seminar "Projekt-Controlling: ├ťberwachen & steuern"

An der ZfU-Veranstaltung "Projekt-Controlling: Überwachen & steuern" erarbeiten und trainieren Sie die folgenden Kompetenzen:

  • Sie lernen den Zusammenhang zwischen Projekt-Planung und -Controlling kennen.
  • Sie können moderne Controlling-Instrumente wie Earned Value Methode, Meilensteintrendanalyse u.Ä anwenden.
  • Sie wissen, mit welchen Methoden und Instrumenten Sie ein wirkungsvolles Projekt-Controlling aufbauen können.
  • Sie lernen die Projektrisiken zu analysieren und in ein gesamtheitliches Projekt-Controlling zu integrieren.
  • Sie erhalten einen Praxiseinblick in das Berichtswesen bei Siemens sowie risikobasiertes Controlling der Alptransit.
  • Sie kennen die einfachen und wirkungsvollen Aufwandschätz-Techniken.

Veranstaltungsinfo

Veranstaltungsdatum
26.10.2017 bis 27.10.2017
Veranstaltungsort
Luzern
Preis (inkl. MwSt.)

Der Preis beträgt CHF 2980.-. Im Preis inbegriffen sind: Seminarunterlagen, Verpflegung und Testat.

Veranstalter

Zfu - International Business School
Z├╝rcherstrasse 59
Postfach 8800 Thalwil, Schweiz
Tel. 0041/44/7228585
Fax 0041/44/7228586
E-Mail: andre.palitzsch@zfu.ch

Weitere Informationen: Seminar "Projekt-Controlling: ├ťberwachen & steuern"

Referenten

Dieter Eschlbeck, Bruno Jenny, Michael Loechle

Zielgruppe

Auftraggeber und Projektausschuss-Mitglieder, die den Erfolg noch besser sicherstellen wollen. Projektleiter und Teil-Projektleiter, die ihre Projekte im Griff haben möchten, Finanz- und Projekt-Controller, welche das Projekt überwachen müssen.

Inhalt: Seminar "Projekt-Controlling: ├ťberwachen & steuern"

Die ZfU-Veranstaltung "Projekt-Controlling: Überwachen & steuern" behandelt die folgenden thematischen Schwerpunkte:

  • Das Projekt steuern: Mit Risk- und Erfolgsmanagement das Gelingen sichern: Risikosensibilität in der Projektarbeit fördern und wirkungsvolles Erfolgsassessment
  • Cockpit: Moderne Controlling-Instrumente und relevante Kennzahlen: Earned Value Methode, Trendanalysen, Risikoanalyse und Aufwandschätz-Techniken
  • Best-Practice: Reportingsystem bei Siemens & Controlling bei Alptransit Gotthard AG: Anforderungen an einen Statusbericht und ein integriertes Projektcontrolling
  • Finanzielle Projektführung: Finanziellen Projekterfolg langfristig sichern: Wichtige und kritische kommerzielle Aufgaben in Kundenprojekten

Weitere Infos

Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Tech Link