Lehrgang mit Zertifikat Projektmanagement-Lehrgang: R├╝stzeug f├╝r angehende Profis

Nutzen: Lehrgang mit Zertifikat "Projektmanagement-Lehrgang: R├╝stzeug f├╝r angehende Profis"

Beim "Projektmanagement-Lehrgang: Rüstzeug für angehende Profis" erarbeiten und trainieren Sie die folgenden Kompetenzen:

  • Sie erarbeiten sich praxiserprobte Instrumente, Methoden und Lösungsansätze für ein wirkungsvolles und professionelles Projektmanagement.
  • Durch interaktive Übungen lernen Sie Projekte, Teilprojekte und Arbeitspakete effizient und zielorientiert umzusetzen.
  • Sie sind in der Lage, Projekte in einem komplexen Umfeld zu integrieren und durchzuführen.
  • Sie werden sensibler und selbstbewusster im Umgang mit den verschiedenen Anspruchsgruppen, wie Teams, Auftraggebern oder Lieferanten.
  • Sie können Projektmanagement-Kompetenzen sofort im Berufsalltag anwenden.
  • Option zur internationalen IPMA Level D-Zertifizierung direkt vor Ort.

Veranstaltungsinfo

Veranstaltungsdatum
06.03.2017 bis 10.03.2017
Veranstaltungsort
Unter├Ągeri
Preis (inkl. MwSt.)

Der Preis beträgt CHF 6800.- Im Preis inbegriffen sind: Seminarunterlagen, Verpflegung und Testat oder Zertifikat (IPMA Level D®-Zertifizierung ZfU-Spezialpreis: CHF 400.– ).

Veranstalter

Zfu - International Business School
Z├╝rcherstrasse 59
Postfach 8800 Thalwil, Schweiz
Tel. 0041/44/7228585
Fax 0041/44/7228586
E-Mail: yvonne.ackermann@zfu.ch

Weitere Informationen: Lehrgang mit Zertifikat "Projektmanagement-Lehrgang: R├╝stzeug f├╝r angehende Profis"

Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich an Projektleiter, Projektmitarbeiter, Teilprojektleiter, Mitarbeiter Projekt-Office und Produkt Manager aus allen Branchen und Bereichen.

Inhalt: Lehrgang mit Zertifikat "Projektmanagement-Lehrgang: R├╝stzeug f├╝r angehende Profis"

Der "Projektmanagement-Lehrgang: Rüstzeug für angehende Profis" behandelt die folgenden thematischen Schwerpunkte:

  • Grundlagen eines erfolgreichen Projektmanagements inkl. praktischen Tools & Tipps: Methodisches und sofort anwendbares Rüstzeug zur professionellen Durchführung von Projekten
  • Mechanismen zur Kontrolle und Steuerung: Kosten, Termine, Leistung und Qualität planen, steuern und reporten, Beschaffungsmanagement
  • Menschen in Projekten: Führung in der Matrix, Konfliktlösung, Umgang mit Stakeholdern, Change-Ansätze, Rollen, Experimente
  • Best Practice: Siemens und SAP: Parallele Erfahrungsberichte aus Software und Industrie von bekannten Unternehmen
  • Tipps & Tricks sowie Erfahrungsaustausch mit Annette Bühler, IPMA Level A/B® zertifiziert

Weitere Infos

Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Tech Link