Seminar Projektmanagement Profi-Intensivesminar (711)

Nutzen: Seminar "Projektmanagement Profi-Intensivesminar (711)"

Die Teilnehmenden …

  • verfügen nach dem Intensivseminar über fundiertes Wissen, um komplexere Projekte/Programme erfolgreich meistern zu können.
  • haben Strategien erarbeitet, um das methodische Wissen in der Praxis umzusetzen.
  • steigern ihre Leadership-Fähigkeiten als Projektleitende aufgrund eines strukturierten Austausches und professioneller Begleitung.
  • sind in der Lage, die eigenen Projekte realistisch zu planen, zu beurteilen, zu kontrollieren und zielführend zu steuern.
  • können ihre Führungswirksamkeit in der täglichen Arbeit durch situatives Führen und authentische Leadership steigern.
  • sind fähig, ihre Projekte gemäss den internationalen Standards (IPMA, PMI) effizient und zielorientiert zu führen.

Veranstaltungsinfo

Veranstaltungsdatum
13.09.2018 bis 18.09.2018
Veranstaltungsort
Wilen am Sarnersee
Preis (inkl. MwSt.)

CHF 4‘950.00 (exklusiv Hotelkosten und Anreise, Zimmerpreis Business-EZ CHF 150.00 pro Nacht)

Veranstalter

SPOL AG
H├Âfenstra├če 33
6312 Steinhausen, Schweiz
Tel. +41 (0) 41/74730-60
E-Mail: info@spol.ch

Weitere Informationen: Seminar "Projektmanagement Profi-Intensivesminar (711)"

Referenten

Bruno Jenny; Weitere Referenten

Zielgruppe

Angesprochen sind Projekt- oder Teilprojektleiter/innen in anspruchsvollen Projekten. Um die Lerneffizienz während dieses Seminars zu steigern, sollten die Vorbereitungsarbeiten erledigt sein.

Inhalt: Seminar "Projektmanagement Profi-Intensivesminar (711)"

nach dem Blended Learning-Ansatz (5 Präsenztage)
Unterstützung zum Erlangen der IPMA-Zertifizierung Level C & B.

Die SPOL AG bietet im Rahmen ihrer erfolgreichen Projektmanagement-Ausbildungen eine weitere Durchführung des Intensivseminars für Projektverantwortliche auf Profiniveau an. Diese stark praxisorientierte Ausbildung bietet neben den sehr intensiven Lerneinheiten auch die Möglichkeit, die eigene Sozial- und Selbstkompetenz weiterzuentwickeln, Ihre Leadership zu steigern und über die Führungswirksamkeit zu reflektieren

Weitere Infos

Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Tech Link