Workshop Prozessmanagement Zertifizierung - Process Manager – Workshop zur Zertifizierungsvorbereitung

Nutzen: Workshop "Prozessmanagement Zertifizierung - Process Manager – Workshop zur Zertifizierungsvorbereitung"

Nach erfolgreichem Abschluss der Seminare »Prozessmanagement I und II« sowie der Prüfung zum Process Analyst ist für eine Zertifizierung zum staatlich geprüften Process Manager gemäß EN ISO/IEC 17024 ein Nachweis von ­mindestens vier Monaten praktischer Erfahrung im Prozessmanagement notwendig. Der Nachweis erfolgt durch die Erstellung einer Projektarbeit über ein Prozessmanagementprojekt, das der Teilnehmer selbst umsetzt. Ein Experte betreut die Teilnehmer bei der Erstellung der Projektarbeit. Anschließend bereitet dieser halbtägige Workshop sie auf die Zertifizierung vor. Die Prüfung zum staatlich geprüften Process Manager nach ISO 17024 umfasst eine praktische, eine schriftliche und eine mündliche Prüfung durch einen unparteiischen Dritten (Gesellschaft für Prozessmanagement).

Veranstaltungsinfo

Veranstaltungsdatum
08.12.2016 bis 08.12.2016
Veranstaltungsort
Stuttgart
Preis (inkl. MwSt.)
590,- € *In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an allen Vorträgen, die Tagungsunterlagen, der Mittagsimbiss sowie die Getränke und Snacks während der Pausen enthalten.

Veranstalter

Stuttgarter Produktionsakademie
Nobelstrasse 12
70569 Stuttgart, Deutschland
Tel. +49 711 970-1890
E-Mail: info@stuttgarter-produktionsakademie.de

Weitere Informationen: Workshop "Prozessmanagement Zertifizierung - Process Manager – Workshop zur Zertifizierungsvorbereitung"

Referenten
SEMINARLEITERIN: Vera Kottemölle, B.A., Stuttgarter Produktionsakademie. REFERENT Prof. Dr. techn. Daniel Palm, ESB Business School, Reutlingen, Professor für Logistikmanagement.
Zielgruppe
Personen, die die Ausbildung zum staatlich geprüften Process Manager absolvieren.

Inhalt: Workshop "Prozessmanagement Zertifizierung - Process Manager – Workshop zur Zertifizierungsvorbereitung"

THEMEN: Wiederholung des erforderlichen Wissens für die ­Prüfung zum Process Manager, Erfahrungsaustausch über das Prozessmanagementprojekt, Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung zum ­Process Manager. QUALIFIKATIONSZIELE: Die Teilnehmer haben eine Projektarbeit zu ihrem Prozessmanagementprojekt erstellt und sind auf die schriftliche, mündliche und praktische Prüfung durch den externen Prüfer vorbereitet. Das Seminar ist Pflichtteil im Rahmen der Personen­zertifizierung zum staatlich geprüften Process Manager gemäß EN ISO/IEC 17024.

Weitere Infos

Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Tech Link