Seminar Qualit├Ątsmanagementsystem Update DIN EN ISO 9001:2015 - Fokus "Compliance und Risikomanagem

Nutzen: Seminar "Qualit├Ątsmanagementsystem Update DIN EN ISO 9001:2015 - Fokus "Compliance und Risikomanagem"

Sie lernen das Qualitätsmanagementsystem 9001:2015 besser aus der Perspektive von Compliance- und Risikomanagement verstehen. Sie lernen die Vorgehensweisen eines Compliance- bzw. Risikomanagementsystems kennen und sie werden in die Lage versetzt, das Compliance- und Risikomanagement unter Anwendung des PDCA-Zyklus für Ihr Unternehmen praxisnah umzusetzen.

Veranstaltungsinfo

Veranstaltungsdatum
17.01.2017 bis 17.01.2017
Veranstaltungsort
Frankfurt am Main
Preis (inkl. MwSt.)

821,10€

Veranstalter

Beuth Verlag GmbH
Burggrafenstra├če 6
10787 Berlin, Deutschland
Tel. +49 (0)30 2601 2518
Fax +49 (0)30 2601 1738
E-Mail: martina.sommer@beuth.de

Weitere Informationen: Seminar "Qualit├Ątsmanagementsystem Update DIN EN ISO 9001:2015 - Fokus "Compliance und Risikomanagem"

Referenten

Christian Lübker, Loomans & Matz AG, Mainz

Zielgruppe

Große und mittlere Unternehmen die entsprechenden Anforderungen unterliegen sowie mittlere und kleine Unternehmen die sich informieren möchten. Manager, Leitende und Verantwortliche aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Organisation, IT-/Revision, Risikomanagement und QM-Beratung.

Inhalt: Seminar "Qualit├Ątsmanagementsystem Update DIN EN ISO 9001:2015 - Fokus "Compliance und Risikomanagem"

Die wesentlichen Änderungen der Norm ISO 9001:2015 als Standard für ein Qualitätsmanagementsystem werden kurz mit ihren Auswirkungen vorgestellt. Den Teilnehmern werden Änderungen und Auswirkungen erläutert, so dass Sie das Qualitätsmanagement besser verstehen und neue Anforderungen unter risikobasierenden Aspekten umsetzen können. Der risikobasierte Ansatz wird auch im Hinblick auf Compliance- Anforderungen betrachtet, um den Grundgedanken des neuen Standards transparenter darzustellen. Die Einflussnahme und Einbeziehung von Compliance- und Risikomanagement werden näher erläutert. Der Umgang mit den neuen Elementen wird den Teilnehmern durch die Ausarbeitung im Rahmen eines gemeinsamen Workshops transparent gemacht.

Weitere Infos

Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Tech Link