Seminar Qualitätsmanagementsysteme für das Projektmanagement am Bau

Nutzen: Seminar "Qualitätsmanagementsysteme für das Projektmanagement am Bau"

Erlangen der notwendigen Kompetenzen zum Entwerfen und Einführen von praxisnahen Qualitätsmanagementsystemen für das Projektmanagement am Bau zur Minimierung von Kosten-, Termin- und Qualitätsrisiken.

Veranstaltungsinfo

Veranstaltungsdatum
30.11.2016 bis 30.11.2016
Veranstaltungsort
Frankfurt am Main
Preis (inkl. MwSt.)
821,10€

Veranstalter

Beuth Verlag GmbH
Burggrafenstraße 6
10787 Berlin, Deutschland
Tel. +49 (0)30 2601 2518
Fax +49 (0)30 2601 1738
E-Mail: lilia.mass@beuth.de

Weitere Informationen: Seminar "Qualitätsmanagementsysteme für das Projektmanagement am Bau"

Referenten
Prof. Dr. Thomas Wedemeier, Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Fachhochschule Hildesheim, Hildesheim
Zielgruppe
Bauherren / Investoren: Projektverantwortliche auf Auftraggeberseite | Projektleiter | Projektmanager | Projektcontroller, Planungsbüros: Architekten | Fachingenieure | Projektsteuerer Ausführende Firmen: Projektverantwortliche auf Ausführungsseite | Projekt-/ Bauleiter | Projektmanager

Inhalt: Seminar "Qualitätsmanagementsysteme für das Projektmanagement am Bau"

Aufgaben werden als Projekte organisiert, wenn insbesondere die Struktur der Arbeitsabläufe inhaltlich fachlich anspruchsvoll und von hoher Komplexität geprägt ist. Zur Sicherstellung der Projektziele ist die Vorgabe einer verbindlichen Ablauforganisation und ihrer entsprechenden Arbeitsmethoden unabdingbar. Durch diese Vorgaben wird die Qualität der Projektbearbeitung definiert. Das Ziel von QM-Systemen besteht darin, klar definierte Strukturen der notwendigen Arbeitsprozesse unter Vorgabe einheitlicher Methoden und Verfahren sowie der entsprechenden Werkzeuge für die Beteiligten verbindlich zu vereinbaren, umzusetzen und zu betreiben.

Weitere Infos

Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Tech Link