Seminar Requirements Management in agilen Projekten

Nutzen: Seminar "Requirements Management in agilen Projekten"

Nach diesem Seminar können Sie:
• Herausforderungen im Bereich Requirements Management erfolgreich begegnen
• Stakeholder und deren Interessen analysieren
• Mithilfe eines vierstufigen Prozesses Anforderungen erfassen
• Die „Conditions of Satisfaction“ des Auftraggebers definieren
• Moderations- und Erhebungstechniken zur Erfassung der Anforderungen anwenden
• Mit Use Case Diagrammen arbeiten
• Funktionale und nicht-funktionale Anforderungen beschreiben
• Feststellen, wann eine Anforderung „erledigt“ ist
• Akzeptanztests und effektive Prozessmodellierungen durchführen
• Abhängigkeiten bei der Priorisierung berücksichtigen
• Risiken erkennen und entschärfen
• Umfangreiche Anforderungen in kleinere Anforderungen aufgliedern

Veranstaltungsinfo

Veranstaltungsdatum
24.10.2016 bis 25.10.2016
Veranstaltungsort
Frankfurt/Main
Preis (inkl. MwSt.)
1.350 EUR zzgl. MwSt. (20 % Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis zu 8 Wochen vor Kursbeginn)
Sonderkonditionen für Abonnenten
5 % für Leser des Projekt Magazin bei Angabe des VIP Codes "PROJMAG-5". Dieser Rabatt kann nicht mit dem Frühbucher-Rabatt kombiniert werden.

Veranstalter

TwentyEighty Strategy Execution
Speicherstraße 59
60327 Frankfurt am Main, Deutschland
Tel. +49 (0) 69/244 327-3795
Fax +49 (0) 69/244 327-4795
E-Mail: info@strategyex.de

Weitere Informationen: Seminar "Requirements Management in agilen Projekten"

Zielgruppe
Dieser Kurs richtet sich an Projektmanager, Product Owner, Scrum Master, Business Analysten, Softwareentwickler und Mitglieder agiler Projektteams, die lernen möchten, die Anforderungen in agilen Projekten effizient und effektiv zu erfassen.

Inhalt: Seminar "Requirements Management in agilen Projekten"

Einer der Hauptgründe für das Scheitern von Projekten sind unklare oder unvollständige Anforderungen. Das allein macht deutlich, wie wichtig professionelle Kenntnisse im Bereich Requirements Management sind.

Das Seminar behandelt den Prozess der Erfassung der Anforderungen in einem agilen Projektumfeld. Sie lernen Tools und Techniken kennen, mit denen Sie projektkritische Informationen ableiten, sammeln und aufbereiten. Sie lernen ferner visuelle Modellierungstechniken kennen und erhalten wertvolle Tipps, wie Sie die Stakeholder Ihrer Projekte klug einbeziehen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie Anforderungen sinnvoll gewichten und die Interessen der Stakeholder vollständig erfassen, um wichtige Anforderungen nicht zu übersehen.

Weitere Infos

Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Tech Link