Seminar Überzeugende PrĂ€sentationstechniken fĂŒr die Praxis: PrĂ€sentieren

Nutzen: Seminar "Überzeugende PrĂ€sentationstechniken fĂŒr die Praxis: PrĂ€sentieren"

Präsentationen sind ein zentrales Kommunikations­instrument. Denn Produkte, Dienstleistungen, aktuelle Ent­wick­lungen etc. professionell zu präsentieren heißt Über­zeu­gungs­arbeit zu leisten. Eine gelungene Präsentation ist aber mehr als eine Reihe bunter Charts! Sie ist ein „Gesamt­kunst­werk“, das aus einzelnen Teilen - wie der sinnvollen Struk­tu­rierung der Inhalte, einer überzeugenden Argumen­tations­kette, den treffen­den Visualisierungen und einer stimmigen, authen­tischen Gesamtausstrahlung - besteht.
Übung macht den Meister - das gilt auch für eine ansprechende Präsentation! Das Seminar bietet umfangreiches, praxis­orien­tiertes Wissen, um Präsentationen erfolgreich zu erstellen und den persönlichen Auftritt zu festigen.

Veranstaltungsinfo

Veranstaltungsdatum
26.09.2018 bis 26.09.2018
Veranstaltungsort
Wuppertal
Preis (inkl. MwSt.)

EUR 720,00   (mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Veranstalter

Technische Akademie Wuppertal e.V.
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal, Deutschland
Tel. 02 02 / 74 95 - 0
E-Mail: ulrike.ligges@taw.de

Weitere Informationen: Seminar "Überzeugende PrĂ€sentationstechniken fĂŒr die Praxis: PrĂ€sentieren"

Zielgruppe

Das Präsentationstraining wendet sich an Fach- und Führungs­kräfte aus allen Bereichen, die Vorgesetzte, Mitarbeiter, Kollegen, Kunden und Gremien von ihren Ideen, Themen, Produkten, Dienstleistungen und Projekten überzeugen möchten

Inhalt: Seminar "Überzeugende PrĂ€sentationstechniken fĂŒr die Praxis: PrĂ€sentieren"

1) Kompetent und überzeugend präsentieren
    - Phasen einer Präsentation - Spannungsaufbau
    - Inhaltliche Strukturierung einer Präsentation
    - Inhalte prägnant darstellen
    - Sprachliche Präzision
    - Klarheit und Verbindlichkeit
    - Interesse erzeugen
    - Der richtige Medienmix zur wirkungsvollen Unterstützung
    - Professionell präsentieren - auch ohne PowerPoint
    - Optische Rhetorik, Visualisierungstechniken
    - Organisatorische Hinweise


2) Persönliche Wirkung
     - Wirkung von Sprache und Körpersprache
     - Stimme, Sprechdynamik, Gestik und Mimik gezielt einsetzen
     - Persönliche Ausdrucksfähigkeit
     - Gesprächstechniken wirkungsvoll nutzen
     - Überzeugendes Argumentieren
     - Umgang mit Einwänden und „Vorwänden“


Umgang mit Diskussionsbeiträgen und Störungen

Weitere Infos

Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Tech Link