Agil oder Wasserfall: Warum Sie sich nicht mehr entscheiden müssen

Sciforma

Agil oder Wasserfall: Warum Sie sich nicht mehr entscheiden müssen

Sciforma
Beschreibung

Im Projektmanagement gibt es schon seit langem einen Wettstreit zwischen den beiden Methoden Agil und Wasserfall. Doch eine Methode eignet sich selten für alle Projekte. Oft passen bestimmte Aufgaben und Arbeitsabläufe innerhalb desselben Projekts besser zu dem einen als zu dem anderen Ansatz. Immer mehr Projektmanager haben daher gelernt, beide Ansätze anzunehmen.

Hier erhalten Sie nützliche Tipps, wie Sie die beiden Methoden kombinieren können.

 

Um das Whitepaper herunterzuladen, füllen Sie bitte das Formular aus

Adresse

Bewertungen und Kommentare

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 6
Kommentare 5

Alle Kommentare

Roland
Merz

Muss erst lesen

Thomas
Hürlimann

Sie versprechen "Unsere Werbepartner bieten Ihnen aufwendig erstellte Fachinformationen in Form von Studien, Anwendungsbeispielen, Analysen oder Präsentationen von Marktforschungs-ergebnissen zum kostenlosen Download."
in diesem Fall gilt: was nichts kostet ist auch nichts wert! Da bin ich mir vom projektmagazin eine bessere Qualität gewöhnt. Das riecht für mich sehr stark nach einer Aktion um neue Adressdaten zu sammeln. Schade.

Karsten
Hoffmann
Dr.

Das Thema ist ja nicht ganz neu - aber zur Zeit sehr wichtig, quasi "Mainstream".
Dafür dann so ein dünnes Papierchen der Sciforma, das ist wirklich enttäuschend - es scheint nur die Verpackung für ihren Tool-Verkauf. Und im Papier taucht der Begriff "Lernen im Projekt" nicht mal auf, Thema ungenügend abgedeckt!
Vom Projekt-Magazin bin ich viel besseres gewöhnt, ich hoffe, das ändert sich jetzt nicht.

Dr. Karsten Hoffmann aus Freiburg, Senior-Projektmanager, Trainer und Coach

Imke
Schabel

na

Hanns
Ritthammer

Leider kein wirklicher Mehrwert bei der Gegenüberstellung von agiler und Wasserfall Methode. Der Rest ist Werbung für das PPM Tool. Schade, hatte mir auch mehr erhofft. Ärgerlich um die verschwendete Zeit.

Alle anzeigen