Witz

Der Projektstatusbericht

Liebe Mitglieder des Lenkungsausschusses,

im abgelaufenen Berichtszeitraum konnten wir wesentliche Fortschritte bei der Entwicklung des neuen Smartphones erzielen. So konnte ich mit dem Projektteam bereits klären, dass es die vereinbarten Arbeitspakete ab jetzt wohlwollend zur Kenntnis nimmt. Für dieses besondere Engagement habe ich jedem Teammitglied bei Projektende einen Bonus von 1.000 Euro fest zugesichert.

Die Anzahl der Teammitglieder hat sich seit dieser Maßnahme bereits verdoppelt, da Kollegen aus anderen Projekten unbedingt bei unserem Projekt mitmachen wollen. Dadurch wird es uns auch leicht möglich sein, die Lieferanten zu ersetzen, die aufgrund mangelnder Mitwirkungspflicht des Auftraggebers gekündigt haben, ohne die Vorauszahlungen zurückzuerstatten. Einen kleinen Rückschlag gab es, als wir feststellen mussten, dass der ursprünglich geplante GPS-Empfänger aufgrund lizenzrechtlicher Probleme nicht zur Verfügung steht. In einem mehrwöchigen Kreativworkshop konnten wir aber eine Ersatzlösung finden: Das Smartphone kann in nahezu allen Sprachen "Bitte sagen Sie mir, wo ich bin" sagen. Auch bei allen anderen Funktionen sind wir uns sicher, ähnlich überzeugende Lösungen zu finden. Bereits in der nächsten Woche werden wir uns der Lösung des Problems widmen, dass die Kamera nicht funktioniert. Angedacht ist, Malstifte und einen Block Papier mitzuliefern.

Liebe Mitglieder des Lenkungsausschusses: Zum Glück ist das alles nur erfunden, aber so schlimm hätte es tatsächlich kommen können! Und im Vergleich dazu ist es doch nun wirklich nicht tragisch, dass wir 10% mehr Budget benötigt haben, dafür aber alle spezifizierten Funktionen vollständig umsetzen konnten und nur eine Woche hinter dem ursprünglichen Zeitplan liegen, oder?

Bewertungen

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 17