Witz

Die Sprücheklopfer

Zwei gestresste Projektmitarbeiter lästern in der Teeküche über das Unternehmen und ihr Projekt im Besonderen. Sagt der Erste: "Mein größter Lerneffekt hier ist, dass ich endlich diese blöden Bürosprüche verstehe. Zum Beispiel: 'Bei uns kann jeder werden was er will, ob er will oder nicht.'"

Der Zweite steigt ein: "Haha, der ist gut. Pass auf, ich hab auch einen: 'Jeder macht was er will, keiner macht was er soll, aber alle machen mit.'" –

"Genau wie bei unserem Projekt! Apropos Projekt, da fällt mir doch sofort ein: 'Bei uns wird Hand in Hand gearbeitet. Was die eine nicht schafft, lässt die andere liegen.'" –

"Der ist fies – passt vor allem zu Müller und Schindelach! Und für Hausmann gilt: 'Bei uns ersetzt die operative Hektik die geistige Windstille.'" Großes Gelächter.

Just in diesem Moment platzt Projektleiter Hausmann in die Teeküche und ruft mit stolzgeschwellter Brust: "Hey Jungs, ich habe unserer Geschäftsführung ein neues Projekt abgerungen. Wir kennen zwar die Aufgabe noch nicht, aber wir leisten wie immer das Doppelte."

Bewertungen

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 3