Witz

Drei Briefumschläge für den Neuen

Vor dem Beginn seines neuen Projekts besucht Projektmanager Hampel seinen Vorgänger im Unternehmen. Dieser teilt ihm mit:

"In der Schreibtischschublade liegen drei Briefumschläge. Im Falle einer Krise, die du nicht bewältigen kannst, öffne die Umschläge einen nach dem anderen. Aber öffne nur dann einen Umschlag, wenn du dir wirklich nicht mehr selbst zu helfen weißt!"

Sechs Monate später läuft das Projekt sehr schlecht, Zeitplan und Budget lassen sich unmöglich einhalten. Projektmanager Hampel erinnert sich der Worte seines Vorgängers und öffnet den ersten Briefumschlag. Darin steht: "Alle Schuld trägt mein Vorgänger!"

Kurz ist er gerührt von der Selbstlosigkeit seines Vorgängers (obwohl dessen Ruf ohnehin schon lädiert war). Schnell fasst er sich und weist überzeugend alle Vorwürfe von sich, indem er den Vorgänger belastet: Sein Ansehen übersteht die Krise ohne den geringsten Kratzer.

Nach anderthalb Jahren steht das Projekt kurz vor dem Abbruch. Der Projektmanager durchsteht eine schwere Zeit. Er entscheidet sich, den zweiten Brief zu öffnen: "Reorganisiere dein Team!"

Dem Ratschlag folgend, verabschiedet er mehrere Teammitglieder, sagt ihnen, dass sie die Schuld an den Fehlern und Problemen trügen. Danach fühlt er sich erneut gerettet.

Nur vier Monate später folgt eine weitere Krise. Projektmanager Hampel denkt aber nicht ans Aufgeben, da er weiß, dass ihm noch ein Trumpf geblieben ist. Also öffnet er den dritten Briefumschlag:

"Der Moment ist gekommen: Setz dich hin und schreib drei Briefe!"

Bewertungen

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 35