Witz

Eine extreme Maßnahme

Ein Projektmanager in Zeitnot fährt mit 200 km/h in eine Baustelle und wird prompt von einem Polizisten angehalten. Der Projektmanager muss seine Papiere vorzeigen.

Projektmanager: "Oh, das ist gerade ungünstig … die Fahrzeugpapiere liegen im Kofferraum, aber dort liegt auch eines meiner Teammitglieder drin."

Polizist: "Sie haben einen Mitarbeiter im Kofferraum?"

Projektmanager: "Ja, ich musste ihn fesseln, damit er nicht Feierabend macht – unser Projekt hinkt im Zeitplan nämlich stark hinterher!"

Der Polizist funkt sofort die Zentrale an und fordert Verstärkung, die kurz darauf in Gestalt von zwei Kollegen eintrifft. Einer davon fordert den Projektmanager erneut auf, den Kofferraum zu öffnen. Bereitwillig folgt dieser der Anweisung, holt aus dem ansonsten leeren Kofferraum die Fahrzeugpapiere heraus und gibt diese dem Polizisten.

Der verwirrte Polizist nimmt den Projektmanager zur Seite: "Mein Kollege hat angegeben, dass Sie im Kofferraum einen Mitarbeiter gefangen hielten. Können Sie mir das erklären?"

Daraufhin der Projektmanager: "Wissen Sie, Ihr Kollege kam mir von Anfang an merkwürdig vor… Wahrscheinlich erzählt er ihnen als nächstes, ich wäre hier mit 200 Sachen in die Baustelle gefahren…"

 

Bewertungen

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 28