Witz

Eine menschliche Tragödie

Ein Mediziner, ein Theologe und ein Wirtschaftsingenieur spielen zusammen Golf. Sie regen sich über eine Gruppe auf, die das Loch vor Ihnen bespielt und einfach nicht vorwärts kommt: Die Männer schlagen die Bälle kreuz und quer durch die Gegend und verschandeln dabei den Rasen. Langsam werden die Freunde zornig, ihre Flüche werden hörbar – selbst dem Theologen entweichen einige böse Bemerkungen. Zufällig kommt der Gärtner des Golfplatzes vorbei, den die drei gleich auf die Gruppe ansprechen.

Der Gärtner macht ein ernstes Gesicht: "Diese vier dort sind, oder besser waren, Feuerwehrmänner. Als unser Clubhaus brannte, haben sie verhindert, dass es völlig niederbrannte. Leider verloren sie bei diesem Einsatz Ihr Augenlicht. Als kleinen Dank lassen wir sie frei spielen."

Darauf sagt der Theologe, den Blick betreten zu Boden gerichtet: "Ich werde noch heute für diese tapferen Männer beten!"

Der Mediziner ergänzt: "Ich werde gleich morgen einen Studienfreund aufsuchen, der Augenarzt ist – vielleicht kann der helfen!"

Schließlich hat auch der Wirtschaftsingenieur eine Idee: "Könnten die nicht einfach nachts spielen?"

Bewertungen

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 21