Witz

Projektstatusbericht

Wenn Sie eine E-Mail erhalten, deren Betreff das Wort "Projektstatusbericht" enthält, löschen Sie dieses Mail sofort und öffnen Sie es unter keinen Umständen! Dieses Mail enthält ein hochgefährliches Virus!

Das Virus verändert die Projektdaten auf Ihrem lokalen Rechner, sodass alle Termin-, Kosten- und Ressourcenpläne durcheinander geraten. Auf dem Server-Rechner legt es drei verschiedene Varianten des aktuellen Projektplans an, so dass niemand mehr den Überblick hat. Es fordert alle Projektmitarbeiter automatisch dazu auf, sofort die tatsächlichen und nicht nur die rechtfertigbaren Arbeitsaufwände für das Projekt einzutragen.

Weiterhin bringt das Virus den Auftraggeber dazu, beständig seine Anforderungen zu ändern ohne das Budget zu erhöhen. Sie werden nie mehr ein Auge zutun und vor lauter Müdigkeit Netzpläne an die Wand malen. "Projektstatusbericht" vernichtet Ihre Existenz vollständig. Es beantragt im Namen Ihres Ehepartners die Scheidung, verursacht Magengeschwüre und am allerschlimmsten: Es informiert Ihre Auftraggeber ungeschönt über die echten Projektdaten und teilt diesen mit, dass Ihr Projekt das Budget um 50% überziehen und ein halbes Jahr länger als geplant dauern wird.

Wenn Sie also "Projektstatusbericht" erhalten, löschen Sie nicht nur die Mail, sondern formatieren Sie sofort die Festplatte Ihres Rechners und die Festplatte des Servers! Nur so können Sie den fatalen Auswirkungen dieses Virus entkommen!

Leiten Sie diese Nachricht an alle Mitglieder Ihres Projektteams, am besten an alle weltweit in Projekten arbeitenden Personen weiter!

Bewertungen

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 45