Witz

Weg von der Insel

Der Geschäftsführer, der Controller und ein Projektmanager eines mittelständischen Unternehmens stranden auf einer einsamen Insel, wo sie unter großen Entbehrungen ihr Dasein fristen. Nach vielen Monaten wird eine Flasche angeschwemmt. Als sie diese öffnen, steigt ein Flaschengeist heraus und sagt. "Danke, dass ihr mich befreit habt! Als Belohnung hat jeder von euch einen Wunsch frei." "Ich möchte wieder nach Hause zu meiner Frau und meinen Kindern," sagt der Controller sofort und – plopp ist er verschwunden. "Ich will endlich wieder in mein Unternehmen, ohne mich geht es doch pleite," ruft der Geschäftsführer und – plopp – ist auch er fort. Der Projektleiter steht nun allein und etwas verloren vor dem Flaschengeist. Er muss an sein nerviges Projekt denken, das nur Probleme machte und bestimmt immer noch nicht abgeschlossen ist. Bei der Erinnerung läuft ihm ein kalter Schauder über den Rücken. "Nun? Was ist dein Wunsch?" fragt der Geist freundlich. "Du willst ja bestimmt nicht allein hier auf der Insel zurückbleiben." Der Projektleiter fasst einen Entschluss. "Nein, das will ich tatsächlich nicht. Ich will, dass die beiden anderen wieder zurückkommen."

Bewertungen

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 3