After-Work-Shop: Mit Canvas alles im Blick

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie mit Hilfe von unterschiedlichen Canvas-Typen komplexe Sachverhalte im Business- und Projektumfeld einfach und visuell darstellen können.

  • Was versteht man unter Canvas?
  • Was benötigt man für ein Canvas?
  • Business-Canvas (Business-Model-Canvas & Value Proposition)
  • Project Canvas: openPM-Canvas, Project Canvas, Role Model Canvas ( je nachdem was gewünscht wird)
Veranstaltungsart:Workshop Abendkurs
Veranstalter:
Dauer:von 17 bis 20 Uhr
Coach:Christian Botta
Teilnehmer:8 bis 12 Teilnehmer
Kosten:169 € für Abonnenten des Projekt Magazins
199 € regulärer Preis
Preise jeweils zzgl. MwSt.
 
DatumOrtAnmelden
16.05.2017 Taufkirchen bei München [Karte

 Jetzt anmelden! 

 

Der Project Canvas wird als ergänzende Methode für die bereits etablierten Vorgehensweisen zur Initiierung, Vorbereitung und Planung von Projekten verwendet. Je nach verwendetem Projektmanagementsystem sind verschiedene Aspekte bei der Gestaltung des Project Canvas von Bedeutung.

Die Verwendung eines Project Canvas hat den großen Vorteil, dass auch Teammitglieder, die nur geringe Projektmanagementkenntnisse haben (z.B. Geschäftsführer oder Experten) schnell einen Überblick über die Eckdaten und Rahmenbedingungen des Projekts erhalten und ihre jeweiligen Kompetenzen einbringen können.

Typische Elemente eines Project Canvas sind:

  • Ziele
  • Nutzen
  • Projektgegenstand / Leistungsumfang
  • Qualität
  • Team
  • Stakeholder / Kunden
  • Kommunikation
  • Zeit / Meilensteine
  • Budget / Kosten
  • Ressourcen
  • Risiken
  • Prozesse / Methoden

 

Christian Botta

Christian Botta ist studierter Informationswissenschaftler und Chemie-Ingenieur, der mittlerweile seit über 15 Jahren als Führungskraft, Projektmanager und Berater tätig ist. Als zertifizierter PMP®, Scrum Master und Product Owner verfügt er über umfassende Projektmanagement-Kenntnisse.

Christian Botta ist der festen Überzeugung, dass ein gut gefüllter Methoden-Werkzeugkasten, gepaart mit ausgeprägten Kommunikations-Skills sowie Empathie und Intuition die Grundlage für ein erfolgreiches Projektmanager-Dasein bilden.

2015 gründete Christian Botta zusammen mit Daniel Reinold das Beratungsunternehmen Visual Braindump, mit dem Ziel, Themenvisualisierung und Projekte näher zusammenzubringen.

In seiner Funktion als Trainer und Coach leitete Botta auf der PM Welt 2016 den Workshop "Einfach visualisieren – starke Bilder schaffen klare Prozesse" und erhielt dafür von den Teilnehmern Bestnoten.

Wenn Sie dieses Seminar firmenintern durchführen möchten, kontaktieren Sie uns einfach unter

+49(0)89 – 242 07 98-6 oder
info@projektmagazin.de

Tech Link