Meilenstein - Der Projektmanagement-Blog

15
Feb 2019
Viele Projektleiter erarbeiten den Projektplan allein im stillen Kämmerlein. Doch dafür ernten sie nur selten das zustimmende Nicken ihrer Teammitglieder. Stattdessen werden tausend Gründe vorgebracht, warum die Projektplanung so nicht funktionieren kann. Der bessere Weg ist daher ein gemeinsamer Take-off-Workshop. Richtig durchgeführt bringt er das Team in kürzester Zeit von null auf hundert – das Projekt hebt ab, schon am ersten Tag werden greifbare Ergebnisse erzielt.
Anzeige
14
Feb 2019
Zuerst hatte ich Bedenken, meine Sicht der Dinge zu den aktuellen Veränderungen und Trends aus meiner Perspektive als psychologischer Coach und Trainer u.a. von Projektleitern zum Besten zu geben, weil ich nicht schon wieder in die Schublade "satirisch gefärbte Abwehrhaltung" gesteckt werden wollte. Nach Bestätigung von Kollegen und Seminar- wie Coaching-Kunden beteilige ich mich nun an dieser Debatte. Ein paar einfache Gedanken sollen verdeutlichen, um was es meinen Kunden häufig geht (und deswegen auch mir). Ihre Ängste schätze ich als sehr real ein, sie sind mehr als überflüssige Stressfaktoren, die leicht zu beheben wären.
08
Feb 2019
Führung wird heute intensiver denn je diskutiert, dabei fallen häufig Schlagworte zu Trendthemen wie "Agile Transformation", "Servant-Leadership" und "VUCA". Wir möchten die Diskussion um eine Herausforderung bereichern, die unseres Wissens nach immer mehr Projektleiter betrifft: unternehmensübergreifende Führung – und wie sie gelingen kann.
06
Feb 2019
Die Produktivität der Teams ist ausschlaggebend für den Erfolg von Projekten – da stimmen mir mit Sicherheit alle zu. Aber Hand aufs Herz: Wissen Sie, wann Ihr Team rundum zufrieden ist oder woran es liegt, wenn die Produktivität mal stockt und an welchen Schrauben Sie dann drehen müssen?
01
Feb 2019
Es hat sich schon viel gebessert. Noch bis vor nicht allzu langer Zeit standen die "Agilen Jünger" den klassischen Projektmanagern unversöhnlich gegenüber: Agil als einzige, neue Wahrheit in der Durchführung von Projekten war hip und der durchgeplante Wasserfall sowas von gestern. Folglich proklamierte auch eine große Anzahl von Unternehmen den Hype "Wir sind jetzt agil" – und fielen mehrheitlich böse auf die Nase. Die Gründe möchte ich analysieren und anhand eines von mir geleiteten Projekts für einen Mittelweg werben.
Tech Link