Whitepaper-Download

Le Bihan

Über ein Vorurteil, das die Einführung einer Projektmanagementlösung scheitern lassen kann:

  • Warum begehen Unternehmen den berüchtigten Kardinalfehler, dass Anspruch und Wirklichkeit bei der Einführung einer PM-Lösung weit auseinanderliegen?
  • Warum entstehen bei der Analyse und Optimierung von PM-Prozessen akademische Konstrukte, die nicht zu den erprobten Arbeitsabläufen passen?
  • Warum entscheiden sich Unternehmen für Software-Lösungen, die nicht ihrem Projektmanagement-Reifegrad entsprechen und die Organisation überfordern?

 

cplace Case Study

Die Reifensparte bei Continental benötigte zur Steuerung ihrer F&E-Projekte eine Software, die maßgeschneidert zu ihren Anforderungen passt. Gleichzeitig wollte sie nicht auf Individualentwicklung in der Blackbox angewiesen sein, sondern die Projektsoftware intern und mit Standardmitteln weiterentwickeln können. Eine Integration von Daten aus anderen Systemen, z.B. SAP, war ein Muss. Ob und wie das gelungen ist, erfahren Sie in unserem Whitepaper.

Sciforma GmbH

Agile wird sowohl als Projektmanagement-Methode als auch als Denkweise immer beliebter. Für viele PMOs und Portfolio-Manager ist es jedoch schwierig, Agile kombiniert oder vollständig in ihre Praktiken zu übernehmen.

Erfahren Sie, wie Sie Agile über 3 Wege in Ihr Projektmanagement einführen können, in Ihrem gewünschten Maß und Tempo:
- Eine Agile Denkweise auf Portfolio-Ebene erlangen
- Agile teilweise und simpel einführen: durch Visualisierungen mit Kanban
- Die vollständige Agile-Methode mit Scrum verwenden: Sprints, Backlog und mehr...

Planview

In einem stark ausgelasteten Projekt Management Office ist oft nicht klar, was zuerst getan werden muss. Nehmen Sie einfach jede Arbeit an, um sich später den Kopf über die Prioritätensetzung zu zerbrechen?

Auch gute Priorisierungsprozesse können weiter verbessert werden, um noch schneller auf Veränderungen reagieren zu können. Orientieren Sie sich an unserer Checkliste praktischer, bewährter Best Practices, um Abläufe kontinuierlich zu verbessern, flexibel auf Veränderungen zu reagieren und wirklich wertschöpfende Geschäftsergebnisse zu erzielen.

Clarizen

Remote-Arbeitskonzepte fördern
Entlastung der Mitarbeiter und Förderung der geschäftlichen Agilität durch den richtigen Arbeitsmanagement Ansatz und die richtigen Tools.

Zusammenfassung
In diesem E-Book wird untersucht, wie eine Cloud-basierte, kollaborative Arbeitsverwaltungsanwendung die Kommunikation und Zusammenarbeit für Mitarbeiter an verschiedenen Standorten erleichtern kann. Wir diskutieren auch, wie eine Cloud-basierte Arbeitsverwaltungsplattform Unternehmen dabei helfen kann, agiler zu werden und eine anpassungsfähigere und kollaborativere Umgebung zu ermöglichen, die die Effizienz steigert.

matchingIT GmbH

Eine Projektorganisation ist dann erfolgreich, wenn die Kapazitäten effektiv eingesetzt werden, so dass die Projekte in geplanter Zeit und Budget bearbeitet werden. Ein Schlüssel zum Erfolg dabei ist die Schaffung von agilen Arbeitsmethoden, die die Prozessvereinfachung durch Digitalisierung voraussetzen.

Wie geht man die Digitalisierung an? Wo steht Ihre Organisation heute? Was bedeutet Agilität?

Das siebenstufige Modell veranschaulicht mit vielen praktischen Tipps den Weg zur Digitalisierung. Es wird aufgezeigt, welche Werkzeuge welchen Nutzen bringen und wie mehr Agilität zu mehr Stabilität der Organisation führt.

Wrike

Nach dem ersten Halbjahr von 2020 hat sich die gesamte globale Geschäftslandschaft scheinbar langfristig verändert. Wir leben jetzt in einer Ära nahezu universeller Remote-Arbeit und Experten sagen, dass dies wahrscheinlich ein totaler Paradigmenwechsel ist: Das Homeoffice ist gekommen, um zu bleiben.

Lernen Sie mit diesem E-Book, wie führende Firmen ihre Anpassungsfähigkeit optimiert haben, um trotz äußerer Umstände das Geschäftswachstum zu garantieren.

Whitepaper

Unsere Werbepartner bieten Ihnen aufwendig erstellte Fachinformationen in Form von Studien, Anwendungsbeispielen, Analysen oder Präsentationen von Marktforschungs-ergebnissen zum kostenlosen Download.

Für den Inhalt ist ausschließlich das jeweilige Unternehmen verantwortlich. Nach einer Registrierung erhalten Sie den Link zum Whitepaper-Download per E-Mail.

?