Unsere Autoren
Alle Autoren

Dirk Sandhorst

Dirk Sandhorst ist Diplom-Physiker und seit 15 Jahren in der IT-Branche tätig. Er arbeitete die ersten Jahre als Systemanalytiker für die Daimler-Tocher debis. Seit 1994 berät er Banken, Versicherungen, Medienkonzerne, Telekommunikations- und Industriekonzerne hinsichtlich der Abwicklung von IT-Projekten, mit dem Schwerpunkt auf objektorientierten Client-Server und Multi-Tier-Projekten. Sein besonderes Interesse gilt dem Produktivitäts-Management in Software-Projekten, also der Fragestellung, wie Software-Projekte in möglichst kurzer Zeit und mit möglichst geringem Aufwand erfolgreich abgewickelt werden können.

Dirk
Sandhorst
Diplom-Physiker, seit 1994 IT-Berater für verschiedene Branchen, Spezielles Interesse für Produktivitäts-Management in SW-Projekten
IT-Consulting Sandhorst

Dirk Sandhorst

Dirk Sandhorst ist Diplom-Physiker und seit 15 Jahren in der IT-Branche tätig. Er arbeitete die ersten Jahre als Systemanalytiker für die Daimler-Tocher debis. Seit 1994 berät er Banken, Versicherungen, Medienkonzerne, Telekommunikations- und Industriekonzerne hinsichtlich der Abwicklung von IT-Projekten, mit dem Schwerpunkt auf objektorientierten Client-Server und Multi-Tier-Projekten. Sein besonderes Interesse gilt dem Produktivitäts-Management in Software-Projekten, also der Fragestellung, wie Software-Projekte in möglichst kurzer Zeit und mit möglichst geringem Aufwand erfolgreich abgewickelt werden können.

Beiträge von Dirk Sandhorst

Software-Projekte sind berüchtigt dafür, dass sie immer wieder den gesetzten Zeitrahmen sprengen. Die Ursache liegt oft in einer falschen Einschätzung des Aufwands zu Projektbeginn, denn meist liegen zu diesem Zeitpunkt noch keine detaillierten …