Dr. med. Brigitte Gleich

Autoren des Projekt Magazins

Dr. med. Brigitte Gleich

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger

Dr. med. Brigitte Gleich, Fachärztin für Psychosomatische Medizin, Psychotherapie, Psychoanalyse und Naturheilverfahren, absolvierte ihre Ausbildung an einer Psychiatrischen Klinik und führt nun ihre eigene Praxis in München. Seit 1992 leitet sie Seminare, in denen sie u.a. Entspannungstechniken und Stressbewältigungsstrategien vermittelt. Ihr Behandlungskonzept verbindet schulmedizinische Erkenntnisse mit dem Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin, der Homöopathie und der Psychotherapie.

Sie erreichen die Autorin unter Dr.BrigitteGleich@t-online.de oder im Internet unter www.drbrigittegleich.de.

  • Fachartikel
Tipp – Selbstmanagement

Die Drei-Minuten-Entspannung ist eine wirksame Methode zum Stressabbau, die sich sehr gut in den Büroalltag integrieren lässt. Grundlage ist die Erkenntnis, dass rhythmische Augenbewegungen zur Entspannung beitragen. Dr. med. Brigitte Gleich erklärt, wie die Methode funktioniert. Beim Einstieg hilft die beigefügte mp3-Datei mit einer gesprochenen Anleitung. mehr

4.0625
16 Leserbewertungen | Artikel (2 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Immer mehr leistungsbereite und ehrgeizige Menschen leiden an einem so genannten Burnout. Aber was ist Burnout eigentlich und was kann man dagegen tun? Nachdem im ersten Teil des Artikels das Burnout-Syndrom und seine einzelnen Phasen beschrieben wurden, erklärt Dr. Brigitte Gleich im zweiten Teil, wie Sie einem Burnout vorbeugen oder ihn stoppen können. Wichtig ist, den Stress abzubauen sowie wirksame, individuelle Erholungsstrategien zu entwickeln und in den Alltag zu integrieren. Da solche guten Vorsätze oft scheitern, erhalten Sie außerdem Empfehlungen, wie Sie Ihre Ziele auch tatsächlich erreichen können, um auf Dauer gesund und leistungsfähig zu bleiben. mehr

4.25
4 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Ehrgeizig, anspruchsvoll und leistungsbereit – viele Menschen mit diesen Eigenschaften bewältigen ein enormes Arbeitspensum, vernachlässigen dabei aber möglicherweise ihr Privatleben und ignorieren die Warnsignale ihres Körpers. Am Ende stehen häufig totale Erschöpfung, sozialer Rückzug und möglicherweise auch Depressionen – typische Symptome für einen Burnout. Aufgrund des meist hohen Leistungsdrucks durch enge Zeit- und Budgetvorgaben und des immer komplexer werdenden Arbeitsumfelds gehören auch Projektleiter zu den burnout-gefährdeten Personengruppen. Dr. Brigitte Gleich erklärt im ersten Teil ihres Beitrags, was Burnout ist, welche Warnsignale es gibt und wie Sie auf diese richtig reagieren. mehr

3.714285
7 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link