Pie-Chart-Agenda

English
Pie Chart Agenda

Die Pie-Chart-Agenda (Tortendiagramm-Agenda) visualisiert übersichtlich den Ablauf eines Meetings, Workshops oder Vortrags durch einen Kreis, dessen Umfang die Dauer des Treffens symbolisiert. Die Sektoren des Kreises stehen für die zu behandelnden Themen, ihre Größe für die Zeit, die zu deren Behandlung zur Verfügung steht. Dadurch ordnet die Pie-Chart-Agenda die wichtigsten Aspekte eines Meetings zeitlich an und macht sie allen Beteiligten transparent. 

Pie-Chart-Agenda

Pie-Chart-Agenda

English
Pie Chart Agenda

Die Pie-Chart-Agenda (Tortendiagramm-Agenda) visualisiert übersichtlich den Ablauf eines Meetings, Workshops oder Vortrags durch einen Kreis, dessen Umfang die Dauer des Treffens symbolisiert. Die Sektoren des Kreises stehen für die zu behandelnden Themen, ihre Größe für die Zeit, die zu deren Behandlung zur Verfügung steht. Dadurch ordnet die Pie-Chart-Agenda die wichtigsten Aspekte eines Meetings zeitlich an und macht sie allen Beteiligten transparent. 

Pie-Chart-Agenda
Wir empfehlen zum Thema Agile Methoden
Scrum Master Zertifizierungsvorbereitung

Die ideale Schulung für (angehende) Scrum Master. Wir vermitteln Ihnen die Elemente des Scrum Frameworks und alle wichtigen Aspekte der Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Scrum Masters. Zudem erfolgt eine effektive Vorbereitung auf die Professional Scrum Master Zertifizierung (PSM I).  Mehr Infos

Einsatzmöglichkeiten

Sie können mit der Pie-Chart-Agenda allein oder im Team einen bevorstehenden Termin zeitlich strukturieren und in thematisch sinnvolle Abschnitte teilen. Die Pie-Chart-Agenda ist für viele Arten von Ereignissen geeignet, z.B.:

  • Arbeitsbesprechung
  • Jour Fixe
  • Scrum Events (Daily Scrum, Sprint Planning usw.)
  • Workshops(z.B. für Planung oder Auswertung)
  • Vortrag

 

Ergebnisse

  • In Form eines Tortendiagramms visualisierte Tagesordnung
  • Gemeinsames Verständnis über die zentralen Meeting- bzw. Workshop-Inhalte
  • Gemeinsames Verständnis und Akzeptanz hinsichtlich der zeitlichen Durchführung

Vorteile

Die Effektivität des Treffens wird erhöht, da die zur Verfügung stehende Zeit auf die Themen gemäß ihrer Bedeutung verteilt wird.
Inhalte und zeitliche Struktur der Besprechung werden intuitiv verständlich dargestellt.
Minimaler organisatorischer und materieller Aufwand.
Die Methode fördert den Austausch im Team, sofern die Agenda gemeinsam erstellt wird.
Zeitliche Engpässe können schnell erkannt werden.
Visuell ansprechende Alternative zur üblichen Agenda in Aufzählungsform.
Verbesserung der Besprechungskultur, z.B. durch Optimierung der Vorbereitung.

Aufgabengebiete