Dubai und Saudi-Arabien – Paradies für Projektleiter und Visionäre?

Inseln in Palmenform, riesige Hochhäuser und Paläste – einige arabische Länder erregen mit Mega-Projekten Aufsehen. Doch woher kommt das Projektmanagement-Wissen dafür? Christian Vogt hat in Dubai als Projektmanager am Aufbau eines PMO mitgearbeitet und ist derzeit in Saudi-Arabien tätig. Im Gespräch mit Jessika Herrmann und Petra Berleb berichtet er, wie fortgeschritten das Projektmanagement-Wissen in Dubai ist, warum deutsche Projektleiter in arabischen Ländern gefragt sind und wie der Alltag eines Expatriates in Saudi-Arabien aussieht.

Einige arabische Länder machen mit dem Bau von Mega-Hochhäusern und künstlichen Inseln Schlagzeilen. Doch woher kommt das Projektmanagement-Wissen, um solche und andere Projekte umzusetzen? Christian Vogt hat in Dubai als Projektmanager am Aufbau eines Project Management Office mitgearbeitet und ist derzeit in Saudi-Arabien tätig. Im Gespräch mit dem Projekt Magazin berichtet er, wie fortgeschritten das Projektmanagement-Wissen in Dubai ist, warum deutsche Projektleiter in arabischen Ländern gefragt sind und wie der Alltag eines Expatriates in Saudi-Arabien aussieht.

Projekt Magazin: Herr Vogt, Sie arbeiten im Auftrag der EADS für das Königreich Saudi-Arabien. Was tun Sie genau?

Vogt: In unserem Projekt geht es um den Schutz der 9.000 Kilometer langen Landesgrenze Saudi-Arabiens. Sie soll unter anderem gegen Schmuggel, Drogenhandel und Piraterie gesichert werden. Details kann ich aber nicht verraten.

Projekt Magazin: Das Projekt hat gerade erst begonnen und wird voraussichtlich fünf Jahre dauern. Bleiben Sie die ganze Zeit über in Saudi-Arabien?

Vogt: Das wird sich zeigen. Derzeit bin ich Leiter der Projektplanung. Eine Kernmannschaft wird auf alle Fälle bis zum Ende im Land bleiben und das Projekt begleiten. Welche Ressourcen man dafür konkret benötigt, steht aber noch nicht fest.

Christian Vogt

Projekt Magazin: Sie arbeiten nicht zum ersten Mal im Nahen Osten. Im Jahr 2007 waren Sie in Dubai und haben dort ein Project Management Office mit aufgebaut. Dubai muss sich

Anzeige
Jetzt kostenlos weiterlesen!
Abonnenten des Projekt Magazins wissen mehr!
Starten Sie jetzt unser 4-wöchiges Kennenlern-Angebot: Die Anmeldung dauert nur ein paar Minuten – Sie können also gleich weiterlesen.
  • KostenlosDas Kennenlern-Angebot kostet Sie nichts.
  • Kein RisikoSie können jederzeit kündigen, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.
  • Einen Monat lang alles lesen4 Wochen Online-Zugriff auf alle Inhalte des Projekt Magazins.
Tech Link