Die Chancen der Öffnung nutzen

Gut gerüstet für Projektarbeit und Geschäfte im Iran

Teil 2: Verhaltensempfehlungen für die erfolgreiche Zusammenarbeit
Im Iran "laufen die Uhren langsamer". Dies ist nur einer der vielen kulturellen Unterschiede, die Sie kennen sollten, wenn Sie mit Iranern Geschäfte abschließen oder Projekte durchführen wollen. Die Nahost-Expertin Dr. Brigitte Moser-Weithmann gibt Ihnen im zweiten und abschließenden Teil des Artikels Empfehlungen, wie Sie sich in verschiedenen Situationen im Berufsalltag verhalten sollten, um ein vertrauensvolles Verhältnis zu Ihren iranischen Geschäfts- und Projektpartnern aufzubauen und die dort so wichtige Harmonie zu wahren.

Nachdem Sie im ersten Artikelteil die wichtigsten Informationen zu den ökonomischen, gesellschaftlichen und kulturellen Hintergründen des Iran erfahren haben, enthält der vorliegende zweite und abschließende Artikelteil Empfehlungen, wie Sie die Zusammenarbeit mit Iranern anbahnen und erfolgreich gestalten. Er erläutert Ihnen, wie Sie im Iran den richtigen Partner finden und zu ihm eine persönliche Beziehung aufbauen, die für eine gute Zusammenarbeit die Voraussetzung darstellt. Auch geht er auf die iranischen Spielregeln der Gastfreundschaft ein und weist auf Besonderheiten beim Geschäftsgebaren, der Kommunikation und Zusammenarbeit hin, bei der die hierarchische Position des Gegenübers eine entscheidende Rolle spielt.

 

 

 

Am Ende des Artikels erwarten Sie die wichtigsten Fragen, die Sie sich zur Vorbereitung einer Zusammenarbeit mit Iranern stellen sollten.

Geschäftspartner finden

Wenn Sie im Iran Geschäfte machen wollen, werden Sie sich als erstes die Frage stellen: "Wie finde ich den richtigen Geschäftspartner?" Es empfiehlt sich, hier den Rat von Mitarbeitern der in Teheran ansässigen Deutsch-Iranischen Industrie- und Handelskammer (AHK Iran) einzuholen.

Sie geben Auskunft über den potentiellen Geschäftspartner hinsichtlich seiner Erfahrung mit

Anzeige
Jetzt kostenlos weiterlesen!
Abonnenten des Projekt Magazins wissen mehr!
Starten Sie jetzt unser 4-wöchiges Kennenlern-Angebot: Die Anmeldung dauert nur ein paar Minuten – Sie können also gleich weiterlesen.
  • KostenlosDas Kennenlern-Angebot kostet Sie nichts.
  • Kein RisikoSie können jederzeit kündigen, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.
  • Einen Monat lang alles lesen4 Wochen Online-Zugriff auf alle Inhalte des Projekt Magazins.
Tech Link