Karsten Lüth

Autoren des Projekt Magazins

Karsten Lüth

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger

Karsten Lüth, Jahrgang 1969, ist Software-Projektleiter für eingebettete und sicherheitskritische Systeme. Nach dem Studium an der Universität Oldenburg forschte er zunächst auf dem Gebiet der Formalen Methoden und war anschließend in der Luft- und Raumfahrtbranche tätig, entwickelte Testsysteme für die europäische Columbusstation und war bei der Diehl Aerospace Software-Projektleiter für das Boeing 787 Hochauftriebssystem. 

2011 machte sich Karsten Lüth selbständig und ist seitdem hauptsächlich für die Automobilbranche tätig. Er arbeitet dort in den Bereichen Fahrerassistenzsysteme, Entertainment und Elektromobilität. Die Schwerpunkte seiner Arbeit sind Projektleitung, Teamführung und Anforderungsmanagement.

  • Fachartikel
Fachbeitrag
Schluss mit Pi mal Daumen

"Mit einer Wahrscheinlichkeit von 25% wird es morgen regnen" – bei Prognosen ist es üblich, die Eintrittswahrscheinlichkeit mitaufzuführen. Um Ihre Aufwände möglichst präzise und glaubwürdig angeben zu können, sollten auch Sie ermitteln, wie wahrscheinlich das Eintreten eines möglichen Szenarios ist. Karsten Lüth zeigt Ihnen im abschließenden Teil seiner Empfehlungen zur Aufwandsschätzung, wie Sie das mithilfe einfacher Formeln aus der Statistik berechnen und auswerten. mehr

5
1 Leserbewertung | Artikel (9 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Schluss mit Pi mal Daumen

Sie können die Qualität Ihrer Aufwandsschätzungen kontinuierlich verbessern, indem Sie konsequent Erfahrungswerte sammeln und systematische Methoden einsetzen. Karsten Lüth stellt Ihnen hierzu Metriken, Kostenmodelle und Schätzmethoden vor. mehr

5
1 Leserbewertung | Artikel (14 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Schluss mit Pi mal Daumen

Vorab die Projektaufwände richtig zu schätzen, ist für Sie genauso unwahrscheinlich wie ein Sechser im Lotto? Karsten Lüth zeigt Ihnen, wie Sie zumindest im Projekt Ihre Trefferquote erhöhen. In dieser Artikelreihe erfahren Sie, wie Sie typische Fehler vermeiden und mit einer geeigneten Schätzmethode systematisch und realistisch Ihre Aufwände abschätzen. mehr

5
1 Leserbewertung | Artikel (11 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link