Requirements Engineering

Modellierung von Anwendungssystemen

Requirements Engineering

Modellierung von Anwendungssystemen

Auf einen Blick

Requirements Engineering

Buchautor
Schwinn, Hans
ISBN
3486588931
Verlag
Oldenbourg Wissenschaftsverlag
Seitenanzahl
206
Format
Taschenbuch
Preis
34,80 EUR
Jahr
2011

Zusammenfassung

Das erste Buch zum Requirements Engineering, das die Nutzerbedürfnisse als Ausgangsbasis nimmt. Dabei verfolgt Hans Schwinn konsequent das Ziel, ein ganzheitliches Verständnis zu vermitteln und einen reflexiven Ansatz beim Problembereich "Requirements Engineering" einzuführen.

Im Mittelpunkt der Projektplanung sind nicht die technischen Möglichkeiten, die die Software-Entwicklung bereit hält, sondern die Nutzerbedürfnisse und die Reduktion auf das unbedingt Notwendige bei gleichzeitiger Skalierbarkeit. Ist das "wozu brauche ich die Software" eindeutig geklärt, kann auf nachvollziehbare Weise sehr viel gezielter und Kosten sparender entwickelt werden. Insbesondere werden folgende Fragen u.a. angegangen: - Welches sind allgemeine Randbedingungen, so dass Einsatzgebiet und Anwendungssystem zusammenpassen? - Wie erkennt man im konkreten Fall, was ein Anwendungssystem leisten soll? - Wie, in welcher Form, hält man Anforderungen fest?

Bewertungen und Kommentare

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 0
Alle anzeigen