Ausgabe
Alle Ausgaben

Ausgabe 19/2007

Mehrarbeit ist in Projekten oft unvermeidlich. Häufig wird sie nicht finanziell honoriert. Von Angestellten erwarten die Vorgesetzten unbezahlte Mehrarbeit, bei Freiberuflern bestehen die Auftraggeber darauf, dass das vereinbarte Honorar nicht überschritten wird. Wenn Sie in dieser Situation sind, dann drehen Sie den Spieß um! Dr. Georg Angermeier rät Ihnen, die unbezahlte Mehrarbeit zu einem Geschenk an das Projekt zu machen.

Bei der Entwicklung von PM-Software besteht Handlungsbedarf – so die Feststellung von Dr. Georg Angermeier. Mit einer provokanten These will er zur Diskussion anregen: Keines der auf dem Markt befindlichen Produkte bilde die grundlegenden …

Teil 2:
Mit Expertise den ROI von Projekten garantieren
Ein Projekt trägt nur dann zum Unternehmenserfolg bei, wenn sein Ergebnis mehr einbringt als dessen Erstellung insgesamt kostet. Ob dies der Fall ist, bewertet der so genannte Business Case (BC). Ein erfolgreiches Projektmanagement garantiert noch …
Verlegte Notizzettel, unauffindbare Telefonnummern, der Schreibtisch voller Post-its – sind Sie es leid? Eine effizientere Arbeitsorganisation erreichen Sie mit einem Notizbuch mit System. Es ist einfach zu pflegen, und alle Aufgaben, Termine und …