Unsere Autoren
Alle Autoren

Renate Raschke

Renate Raschke, Dipl-Betriebswirtin (BA) mit Schwerpunkt Projektmanagement, ist seit 1996 freiberuflich tätig. Zuvor konnte sie elf Jahre Berufserfahrung in der Ablauforganisation, im Projektmanagement sowie im Vorstandsreferat der SEL AG (Stuttgart) erwerben. Unter dem Zeichen RASCHKE – CTC bietet die Autorin Consulting, Training und Coaching für Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie Non-Profit-Organisationen an.

Neben Projektmanagement sind Organisationsentwicklungsprozesse, Changemanagement und Prozessoptimierungen die Schwerpunkte der Beratung.

Die Autorin ist zertifizierte Systemische Organisationsberaterin und hat einen Abschluss als Six Sigma Green Belt. Als aktives Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement ist sie Mitbegründerin der Regionalgruppe Aachen sowie der Fachgruppe Kooperative Konfliktlösung.

Renate
Raschke
Diplom-Betriebswirtin (BA), Consulting, Training und Coaching für Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie Non-Profit-Organisationen
RASCHKE - CTC

Renate Raschke

Renate Raschke, Dipl-Betriebswirtin (BA) mit Schwerpunkt Projektmanagement, ist seit 1996 freiberuflich tätig. Zuvor konnte sie elf Jahre Berufserfahrung in der Ablauforganisation, im Projektmanagement sowie im Vorstandsreferat der SEL AG (Stuttgart) erwerben. Unter dem Zeichen RASCHKE – CTC bietet die Autorin Consulting, Training und Coaching für Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie Non-Profit-Organisationen an.

Neben Projektmanagement sind Organisationsentwicklungsprozesse, Changemanagement und Prozessoptimierungen die Schwerpunkte der Beratung.

Die Autorin ist zertifizierte Systemische Organisationsberaterin und hat einen Abschluss als Six Sigma Green Belt. Als aktives Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement ist sie Mitbegründerin der Regionalgruppe Aachen sowie der Fachgruppe Kooperative Konfliktlösung.

Beiträge von Renate Raschke

Wenn Sie als Projektleiter vom Management eine schnelle Entscheidung benötigen, sollten Sie schnell "auf den Punkt" kommen. Renate Raschke erklärt, wie Ihnen dies anhand der Systematik der Management-Vorlage gelingen kann.

 

Konflikte im Team sind wie Sand im Getriebe: Sie behindern die Zusammenarbeit und gefährden den Projektfortschritt.

Verständigung über elektronische Medien ist im Projektgeschäft Standard. Der große Nachteil: Dabei fehlen die nonverbalen Signale, ohne die bei der Kommunikation oft Missverständnisse auftreten. Renate Raschke erklärt, wie Sie dieses Manko ausgleichen können.

Im Kick-off-Meeting werden die Weichen für das Projekt gestellt. Informationsflüsse, Spielregeln, Befugnisse und vieles mehr legt der Projektleiter gemeinsam mit den Teammitgliedern und anderen Projektbeteiligten bei diesem Arbeitstreffen fest.