So werben Sie für Ihr Projekt

Teil 1: Ein positives Image schaffen
Der Erfolg eines Projekts hängt auch davon ab, welches Image es bei den Stakeholdern hat. "Tue Gutes und rede darüber" ist ein Leitspruch im Projektmarketing. Dr. Tomas Bohinc erläutert im ersten Artikelteil, was Projektmarketing ist und stellt mit anschaulichen Beispielen die ersten Instrumente und ihre Einsatzmöglichkeiten vor. Er erklärt was unter aktiven und passiven Kommunikationsmaßnahmen zu verstehen ist und stellt die vier Aspekte eines Projektmarketing-Instruments dar.

Der Erfolg eines Projekts hängt nicht nur davon ab, wie gut der Leiter dieses Projekts und sein Team arbeiten, sondern wie es die Stakeholder wahrnehmen. Hat ein Projekt ein gutes Image, hilft dies, bei den Stakeholdern Budget und Ressourcen "locker zu machen", und erhöht bei denjenigen, die vom Projekt betroffen sind, die Akzeptanz. Projektmarketing macht das Projekt bekannt und fördert eine positive Wahrnehmung des Projekts und verhindert, dass das Projekt stillschweigend "versandet".

Der Artikelzweiteiler zeigt, welche Marketinginstrumente Sie einsetzen können, um Ihr Projekt bekannt zu machen und für dessen Ziele zu werben. Im ersten Teil

  • wird erläutert, was Projektmarketing ist,
  • werden die ersten Instrumente und ihre Einsatzmöglichkeiten vorgestellt,
  • wird erklärt, was unter aktiven und passiven Kommunikationsmaßnahmen zu verstehen ist und
  • es werden die vier Aspekte eines Projektmarketing-Instruments dargestellt.

Projektmarketing: Tue Gutes und rede darüber

Marketing bedeutet die werbliche Darstellung eines Produkts. In ähnlicher Weise wird der Begriff im Projektmanagement benutzt. Hier ist Projektmarketing die werbliche Darstellung des Projekts innerhalb des Unternehmens und ggf. auch in der Öffentlichkeit. Ziel ist es, das Projektumfeld positiv zu beeinflussen und sicherzustellen, dass dieses das Projekt unterstützt.

Projektmarketing hilft, ein Projekt sichtbar im Unternehmen zu etablieren. Ein bekanntes Projekt nehmen auch alle Stakeholder als wichtig wahr. Je attraktiver ein Projekt ist, umso leichter lassen sich Mitarbeiter dafür gewinnen – insbesondere dann, wenn das Projekt auf die Mitarbeit von vielgefragten Fachleuten angewiesen ist. Wenn die Bekanntheit des Projekts die Projektmitarbeiter motiviert, hinter dem Projekt zu stehen, gehen sie auch bei Krisen mit dem Projekt durch "Dick und Dünn". Über Projektmarketing-Instrumente kommuniziert das Projektteam mit den Stakeholdern, und verleiht so dem Projekt ein unverwechselbares Image.

Ein Projektleiter arbeitet mit jedem Projekt, das er durchführt, auch gleichzeitig an seiner eigenen Karriere. Die Projekte erfolgreicher Projektleiter sind bekannt und ein erfolgreicher Projektleiter bekommt immer wieder ein interessantes Projekt übertragen, in dem er seine Fähigkeiten zeigen kann. Jedoch nur in seltenen Fällen machen andere für sein Projekt Werbung. Mit erfolgreichem Projektmarketing macht ein Projektleiter gleichzeitig Werbung in eigener Sache.

Unverwechselbare Projektmerkmale herausstellen

Grundlage für jedes

Anzeige
Der vollständige Artikel ist für Abonnenten frei zugänglich.
Artikel kaufen (4,50 €)
  • 12 Seiten Praxiswissen
  • PDF-Download
Kostenlos weiterlesen!
  • Diesen Beitrag kostenlos lesen
  • 4 Wochen Online-Zugriff auf alle Artikel, Methoden und das Glossar
Tech Link