Dr. Tomas Bohinc

Autoren des Projekt Magazins

Dr. Tomas Bohinc

ZurĂĽck zur Ăśbersicht
Artikel-Autoren Blogger

Dr. phil. Tomas Bohinc, PMP®, Jahrgang 1953, ist Akademischer Berater fĂĽr Teams in Organisationen. Er studierte Nachrichtentechnik, Physik, Deutsche Philologie, Buchwesen, Philosophie sowie Team- und Organisationsberatung.

Seit 1984 ist er für die Deutsche Telekom AG und ihre Vorgängerorganisationen tätig. Wichtige Stationen in seinem Berufsleben waren: Software Engineering, Innovationsmanagement und Personalentwicklung. Er hat er eine Trainingsreihe zum Thema "Soft Skills für Projektleiter" konzipiert und acht Jahre lang durchgeführt.

Tomas Bohinc ist Mitglied des Project Management Instituts ® und als Project Management Professional (PMP) zertifiziert. Seit 1990 publiziert er in der Zeitschrift "WissenHeute" regelmäßig Beiträge. Er hat bisher vier BĂĽcher zu den Themen "Projektmanagement", "Soft Skills" und "Karriere" veröffentlicht.

  • Fachartikel
  • Methoden
Fachbeitrag
Kreative Workshoptechniken

In diesem Zweiteiler lernen Sie insgesamt zehn kreative Möglichkeiten kennen, um frischen Wind in Ihren Workshop zu bringen und die Teilnehmer zu Höchstleistungen zu motivieren. Im ersten Teil schilderte Dr. Tomas Bohinc bereits, wie Sie die Dramaturgie eines Workshops gestalten und präsentierte Ihnen für einen gelungenen Workshop-Start sowie eine interessante Themenbearbeitung vier Methoden. Für eine ideenreiche Themenbearbeitung stellt der Autor Ihnen in diesem Teil sechs weitere kreative Methoden vor. Zudem erhalten Sie Tipps für einen erfolgreichen Workshop-Abschluss. mehr

4
2 Leserbewertungen | Artikel (13 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Kreative Workshoptechniken

Sie suchen nach neuen und kreativen Möglichkeiten, um frischen Wind in Ihren Workshop zu bringen und die Teilnehmer zu Höchstleistungen zu motivieren? Dr. Tomas Bohinc stellt Ihnen in diesem Zweiteiler insgesamt zehn Techniken für eine kreative Workshopgestaltung vor. Im ersten Teil beschreibt der Autor, wie Sie die Dramaturgie eines Workshops gestalten und präsentiert Ihnen vier Methoden für einen gelungenen Workshopstart sowie eine interessante Themenbearbeitung. mehr

4
5 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Führung
Gut geplant ist halb gewonnen

Sie wollen sicherstellen, dass ein kommender Workshop in Ihrem Projekt Ergebnisse hervorbringt und diese auch umgesetzt werden? Eine sorgfältige Vorbereitung bildet die entscheidende Grundlage für eine effektive Durchführung. Dr. Tomas Bohinc erklärt Ihnen in seinem Tipp, worauf es dabei ankommt. mehr

3.2
5 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
So machen Sie Nägel mit Köpfen

Sie haben in einem Workshop mit Ihrem Projektteam Maßnahmen vereinbart und wollen nun sicherstellen, dass diese auch umgesetzt werden? In diesem Artikel stellt Ihnen Dr. Tomas Bohinc dazu eine effektive Lösung vor – den Maßnahmenplan. Der Autor erklärt, welche Ergebnisse Sie darin festhalten sollten und verrät, wie Sie den Workshop im Gedächtnis des Projetteams halten. mehr

3.5
2 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Kommunikation
So kommen Ihre Botschaften an

Als Vortragender möchten Sie, dass das Publikum Ihnen konzentriert und aufmerksam zuhört. Bei Präsentationen ist die Gefahr hoch, dass die Zuhörer sich häufig rein rezeptiv und damit passiv verhalten. Durch den Einsatz von rhetorischen Fragen stellen Sie sicher, dass das Publikum Ihre wichtigsten Botschaften erfasst. Wie Sie dazu vorgehen, erläutert Dr. Tomas Bohinc in diesem Beitrag. mehr

4.333335
6 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Stärkere Betonung von Führungs- und strategischer Kompetenz

Die Beherrschung der Projektmanagement-Methoden stellt nur eine Voraussetzung für das zielführende Managen von Projekten dar. Auch vertiefte Führungs- und strategische Kompetenzen sind erforderlich. Mit dem neuen Talent Triangle fordert auch PMI diese künftig von seinen Anwärtern auf die Rezertifizierung. Die wichtigsten Änderungen hat Dr. Tomas Bohinc übersichtlich für Sie zusammengestellt. Er erläutert die Kompetenzbereiche des Talent Triangle, gibt einen Überblick, wie sich seine Einführung auf die jeweilige PMI-Rezertifizierung auswirkt und zeigt Möglichkeiten zum Erwerb der dort geforderten Kompetenzen auf.

mehr

4.444445
9 Leserbewertungen | Artikel (18 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Missverständnisse und Ärger vermeiden

Begegnen Angehörige verschiedener Kulturen einander, kann es in der Kommunikation leicht zu Missverständnissen kommen. Diese erschweren die Zusammenarbeit im Projekt. Dr. Tomas Bohinc benennt die 11 wichtigsten "Hot Spots", bei denen die kulturellen Unterschiede am gravierendsten sind. Und er stellt verschiedene Methoden vor, wie Sie als Projektleiter im Meeting diese Hot Spots im Projektteam sinnvoll ansprechen und mit diesem gemeinsam eine eigene Projektkultur entwickeln. mehr

4.75
8 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Selbstmanagement
Lesetechniken fĂĽr Projektmanager

Projektleiter müssen täglich unzählige Dokumente sichten und viele davon lesen. Im Umgang mit dem Lesestoff liegt daher ein großes Potential zur Zeitersparnis. Dr. Tomas Bohinc stellt in diesem Tipp eine Reihe von Lesetechniken und Methoden vor, mit denen Sie Ihr Leseverhalten optimieren können. Die PowerPoint-Präsentation im Anhang hilft beim Visualisieren. mehr

4
8 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Selbstmanagement
Schädliches Multitasking vermeiden

Mit Multitasking lässt sich die Produktivität steigern, glaubt so mancher. Ein Mythos, meint Dr. Tomas Bohinc, und schildert die schädlichen Folgen. Er gibt praktische Empfehlungen, wie Sie bei der Projektarbeit immer den Fokus auf dem Wesentlichen behalten. Auch regt der Autor an, mit dem Team Verhaltensregeln zu vereinbaren, um Multitasking zu vermeiden. mehr

4.6
5 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Methode
Zielgerichtete Auftragsklärung durch Perspektivenwechsel

Zirkuläre Fragen eignen sich dafür, verborgene Wünsche des Auftraggebers sowie die Interessen der übrigen Stakeholder aufzudecken, aber auch um in festgefahrenen Situationen Lösungen zu finden. Anhand der Klärung des Endtermins im Projekt zeigt Dr. Tomas Bohinc, wie Sie situativ unterschiedliche zirkuläre Fragen erfolgreich zur Gesprächsführung einsetzen. Eine umfangreiche Sammlung zirkulärer Fragen ergänzt den Beitrag. mehr

4.636365
11 Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Führung
Integration ins bestehende Team

In der Hektik des Projektalltags kommt es vor, dass ein neuer Mitarbeiter völlig überraschend "vor der Tür" steht – und nichts ist vorbereitet. Die Folge: Es vergehen Tage, bis der Neue arbeitsfähig ist. Wertvolle Zeit und Motivation gehen verloren. Das können Sie als Projektleiter vermeiden, indem Sie planvoll vorgehen. Dr. Tomas Bohinc zeigt wie und stellt Ihnen dafür Checklisten zur Verfügung. mehr

4
2 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Führung
Integration ins bestehende Team

Ein Team, das über die gesamte Projektlaufzeit zusammenbleibt – Wunschtraum eines jeden Projektleiters. In Wirklichkeit findet im Projektteam häufig Fluktuation statt, sodass der Projektleiter immer wieder neue Mitarbeiter integrieren muss. Dr. Tomas Bohinc zeigt in diesem Tipp, wie ein Integrationsgespräch dabei hilft. Eine Arbeitshilfe erleichtert die Durchführung. mehr

4.125
8 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Projektmarketing fördert die positive Wahrnehmung des Projekts. Hat ein Projekt ein gutes Image, hilft dies, bei den Stakeholdern Budget und Ressourcen "locker zu machen" und erhöht bei denjenigen, die vom Projekt betroffen sind, die Akzeptanz. Im zweiten und abschließenden Teil der zweiteiligen Artikelserie geht Dr. Tomas Bohinc auf weitere Marketing-Instrumente ein, vom Flyer über eine Projekt-Intranetseite bis hin zum Workshop. Abschließend stellt er an einem durchgängigen Projekt-Beispiel die Anwendung eines Mix von Projektmarketing-Instrumenten dar. mehr

4.4
5 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Der Erfolg eines Projekts hängt auch davon ab, welches Image es bei den Stakeholdern hat. "Tue Gutes und rede darüber" ist ein Leitspruch im Projektmarketing. Dr. Tomas Bohinc erläutert im ersten Artikelteil, was Projektmarketing ist und stellt mit anschaulichen Beispielen die ersten Instrumente und ihre Einsatzmöglichkeiten vor. Er erklärt was unter aktiven und passiven Kommunikationsmaßnahmen zu verstehen ist und stellt die vier Aspekte eines Projektmarketing-Instruments dar. mehr

3.125
8 Leserbewertungen | Artikel (12 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Methode

Je genauer ein Projektleiter sein Projekt und dessen Umfeld von Anfang an kennt, umso erfolgreicher wird er es managen. Eine Systemumfeldanalyse macht die Beziehungen eines Projekts zu seinen Stakeholdern sichtbar – auch im Hinblick auf die Qualität der Kommunikation. Sie erlaubt es, Problemen in der Kommunikation auf den Grund zu gehen, indem sie die dahinter liegenden Konflikte und Blockaden aufzeigt. Auch andere Umwelteinflüsse, wie Prozesse und Regelungen werden berücksichtigt. Dr. Tomas Bohinc zeigt Ihnen anhand eines Beispiels, wie Sie schrittweise eine Projektumfeldanalyse durchführen und aus den Ergebnissen Maßnahmen ableiten können. mehr

3.8
10 Leserbewertungen | Artikel (12 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Kommunikation
Vorbeugen und schnell reagieren

Kennen Sie das? Die gut geplante Besprechung ist zu Ende, aber Sie konnten nur ein Teil der ursprünglich vorgesehenen Themen mit den Teilnehmern durchgehen und klären. Dann waren vermutlich sog. "Zeitdiebe" am Werk. Dr. Tomas Bohinc identifiziert sie in diesem Tipp und zeigt Ihnen, wie Sie sich als Leiter oder als Organisator einer Besprechung gegen "Zeitdiebe" wehren können, die neben der Zeit auch bares Geld stehlen. mehr

3.1
10 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Methode

Nachdem er im ersten Teil seiner Artikelserie die Rahmenbedingungen, Erfolgsfaktoren, Ziele und Prinzipien einer Real-Time-Strategic-Change-Konferenz (RTSC-Konferenz) vorgestellt hat, zeigt Dr. Tomas Bohinc im zweiten und abschließenden Teil nun anhand eines fiktiven Konferenzberichts, wie eine RTSC-Konferenz als Projekt-Kick-off ganz konkret abläuft und welche Methoden zum Einsatz kommen können. mehr

5
2 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten) | 7,50 € (0,00 € im Abo)
Methode

Sie haben Arbeitsprozesse in Ihrem Großunternehmen grundlegend neu konzipiert oder wollen ein Kick-off für ein großes Change-Projekt durchführen? Dann ist eine Real-Time-Strategic-Change-Konferenz genau das Richtige, um alle Stakeholder frühzeitig mit ihrem Wissen einzubeziehen und sicherstellen, dass diese den Wandel unterstützen. Dr. Tomas Bohinc stellt im ersten Artikel die Methode zur Moderation großer Gruppen vor. Er beschreibt die grundsätzlichen Rahmenbedingungen, was Sie mit ihr erreichen können und nach welchen Prinzipien Sie eine solche Konferenz ausgestalten sollten. Auch geht er darauf ein, wie Sie eine Konferenz vorbereiten, welches die Erfolgsfaktoren sind und beschreibt den Konferenzablauf. mehr

4.6
5 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten) | 7,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Lernen in der Praxis fĂĽr die Praxis

Bei On-the-Job-Qualifizierungen wenden Mitarbeiter neu erworbenes Wissen direkt an ihrem Arbeitsplatz an. Dies ist eine hervorragende Ergänzung zu Trainings und Seminaren, da die Lernenden neue Methoden, Techniken und Tools in ihrer Arbeitsumgebung ausprobieren können und zeitnah dazu ein Feedback erhalten. Dr. Tomas Bohinc stellt in seinem Beitrag die verschiedenen On-the-Job-Qualifizierungsmöglichkeiten im Projektmanagement vor und beleuchtet dabei Stolperfallen sowie Möglichkeiten. mehr

4
2 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Kommunikation
Werben Sie für Ihr Projekt – kurz und knackig

Im Projektalltag müssen Sie Ihr Anliegen häufig kurz und knackig präsentieren, um die Aufmerksamkeit Ihres Zuhörers zu erhalten. Dr. Tomas Bohinc zeigt Ihnen in seinem Tipp, wie Sie mit dem Elevator Pitch in 30 Sekunden einen für Ihr Projekt wichtigen Stakeholder emotional ansprechen und zugleich den Nutzen vermitteln, um von diesem die erforderliche Unterstützung zu erhalten. mehr

4
8 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Projektleiter, welche die Führung eines virtuellen Teams übernehmen, stehen vor besonderen Herausforderungen. Dr. Tomas Bohinc stellt diese Herausforderungen bei einer Führung auf Distanz vor, beschreibt die Prinzipien, nach denen ein Projektleiter in einer solchen Situation handeln sollte, und die besonderen Kompetenzen, die er dafür benötigt. Und er zeigt, wie die elektronischen Medien eingesetzt werden können, damit ein virtueller Arbeitsraum entsteht, der die persönliche Beziehung der Teammitglieder zueinander fördert. mehr

5
1 Leserbewertung | Artikel (10 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Führung

FĂĽr Projektleiter stellt die Delegation von Arbeitspaketen ein zentrales Arbeitsinstrument dar. Oft sind ihnen jedoch die hier verborgenen FuĂźangeln nicht bewusst. Dr. Tomas Bohinc gibt in diesem Beitrag Hinweise, worauf Sie beim Delegieren achten sollten, damit Sie auch wirklich das gewĂĽnschte Ergebnis erhalten. mehr

4.333335
3 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Kommunikation

Teammeetings haben im Projekt eine wichtige Funktion: Sie dienen nicht nur dem Informationsaustausch und der Entscheidungsfindung, sondern stärken auch den Zusammenhalt. Lässt sich dafür kein Präsenzmeeting durchführen – z.B. weil die Mitglieder als virtuelles Team an unterschiedlichen Orten arbeiten –, kann der entsprechende Austausch auch per Telefonkonferenz stattfinden. Dr. Tomas Bohinc erklärt in diesem Tipp, unter welchen organisatorischen und strukturellen Rahmenbedingungen ein Teammeeting per Telefonkonferenz ebenso strukturiert und lösungsorientiert ablaufen kann, wie ein Präsenzmeeting. mehr

5
5 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Sozialkompetenz

Mitarbeiter und andere Stakeholder richtig einzuschätzen, gehört zu den Aufgaben eines Projektleiters. Doch häufig ist die eigene Wahrnehmung von Vorurteilen geprägt. In diesem Tipp schildert Dr. Tomas Bohinc, wie Vorurteile entstehen, welche Effekte beim Beurteilen anderer auftreten können und wie Sie Fehler bei der Einschätzung vermeiden können. mehr

4.666665
3 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Methode
Vom Entscheidungsbaum bis zum Tetralemma

Wenn Sie in Ihrem Projekt Entscheidungen treffen, wollen Sie natürlich, dass dabei ein gutes Ergebnis herauskommt. Dr. Tomas Bohinc zeigt Ihnen, wie Sie schrittweise vorgehen und so strukturiert Entscheidungen fällen können. Für jeden dieser Schritte gibt er Ihnen Techniken an die Hand, die er an Praxisbeispielen veranschaulicht. Abschließend erfahren Sie, wie Sie aus Ihren Entscheidungen lernen können. mehr

4
5 Leserbewertungen | Artikel (13 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Führung

Mit Führungsgesprächen kann der Projektleiter Einfluss auf das Verhalten seiner Mitarbeiter ausüben. Doch viele Projektleiter sind sich dabei unsicher, wie sie ein solches am besten durchführen sollen. Dr. Tomas Bohinc zeigt, wie Sie Führungsgespräche strukturiert gestalten, um Ihre Anliegen sicher zu platzieren. mehr

4
4 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Bewusster und objektiver entscheiden

Als Projektleiter müssen Sie viele Entscheidungen von sehr unterschiedlicher Tragweite fällen. Bei diesen Entscheidungen spielt Ihr persönlicher Entscheidungstyp eine tragende Rolle. Dr. Tomas Bohinc stellt Ihnen vor, welche Typen es gibt. Durch eine Selbstanalyse können Sie herausfinden, welcher Entscheidungstyp Sie sind. Dies ermöglicht es Ihnen, künftig Entscheidungen bewusster und objektiver zu treffen. mehr

3.75
8 Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten) | 7,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Führung

In Projekten ist die Kontrolle der Arbeitsergebnisse unerlässlich, z.B. bei der Delegation von Arbeitspaketen oder bei der Übertragung von Planungsaufgaben. Allerdings ist es dabei entscheidend, wie diese Kontrollen durchgeführt werden, damit die Teammitglieder die Kontrolle als Motivation und nicht als Bevormundung ansehen. Dr. Tomas Bohinc beschreibt in diesem Tipp, wie Sie dabei strukturiert vorgehen und worauf Sie bei der Kontrolle der Arbeitsergebnisse achten müssen. mehr

4.166665
6 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Virtuelle Kommunikation

Webkonferenzen sind in vielen virtuellen Teams mittlerweile ein fester Bestandteil der Besprechungskultur. Über ein entsprechendes Konferenz-Tool können sie sich einfach untereinander austauschen und abstimmen. Doch für den Moderator stellen Webkonferenzen häufig eine große Herausforderung dar: Er muss sie inhaltlich strukturieren und moderieren, die Technik beherrschen und die Teilnehmer aktiv miteinbeziehen. Dr. Tomas Bohinc zeigt die Möglichkeiten von Webkonferenzen auf und gibt zahlreiche Tipps, um sie abwechslungsreich und interessant zu gestalten. mehr

5
2 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Methode

Um bereits im laufenden Projekt die Stärken des Projektteams erkennen und intensiver nutzen zu können, aber auch zu vermeiden, dass sich bestimmte Fehler immer wiederholen, bietet es sich an, ein After Action Review durchzuführen. Dr. Tomas Bohinc stellt in einer verkürzten Form die Methode vor. So können Lessons learned frühzeitig erfasst, ausgewertet und für das weitere Projekt nutzbar gemacht werden. mehr

3.375
8 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Der erste Teil dieser Artikelfolge beschrieb, wie sich die Kommunikation durch elektronische Kommunikationsmedien verändert, welche Probleme daraus entstehen und wie sich diese vermeiden lassen, wenn die Teilnehmer ihr Kommunikationsverhalten entsprechend verändern. In diesem zweiten und abschließenden Teil zeigt Dr. Tomas Bohinc, welche Medien für die Kommunikation in virtuellen Teams verwendet werden können und welches Medium sich bei der virtuellen Teamarbeit für welche Anlässe eignet. Darüber hinaus erhalten Sie Tipps für die Benutzung dieser Medien. mehr

3.166665
6 Leserbewertungen | Artikel (13 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Die Projektarbeit in virtuellen Teams hat in den letzten beiden Jahrzehnten stark zugenommen. Durch die räumliche Trennung birgt die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern jedoch einige Herausforderungen, wie Dr. Tomas Bohinc in dieser zweiteiligen Artikelserie darstellt. Im ersten Teil beschreibt er gängige Kommunikationsmodelle und zeigt, wie sich diese auf virtuelle Teams übertragen lassen. Darüber hinaus gibt er konkrete Tipps, wie Sie die Kommunikation verbessern können. mehr

4.625
8 Leserbewertungen | Artikel (13 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Kommunikation

Nach einer Präsentation sollten die Teilnehmer die Gelegenheit haben, über die Inhalte der Präsentation zu diskutieren. Dabei wechselt der Präsentator in die Rolle des Moderators. Dr. Tomas Bohinc zeigt in diesem Tipp, wie Sie eine solche Diskussion eröffnen und angemessen leiten können. Wichtig dabei ist besonders, in der Diskussion sowohl die Sachebene als auch die emotionale Ebene im Auge zu behalten. mehr

3.714285
7 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Methode
Mit Moderationstechniken zum Ziel

Projektteams stehen immer wieder vor der Herausforderung, Probleme lösen zu müssen oder schwierige Aufgaben zu meistern. Um im Rahmen eines Workshops gemeinsam eine Lösung zu finden, eignet sich die sog. "Moderations-Methode", die verschiedene Techniken beinhaltet. Dr. Tomas Bohinc behandelte im ersten Teil die Anforderungen an den Moderator und zeigte, auf was dieser bei der Vorbereitung des Workshops achten sollte. Im zweiten und abschließenden Teil erklärt er die einzelnen Prozessschritte und erläutert die Funktionsweise der einzelnen Moderationstechniken anhand eines konkreten Beispiels. mehr

4.285715
21 Leserbewertungen | Artikel (22 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Methode
Mit Moderationstechniken zum Ziel

Oft ist es sinnvoll, die Lösung für ein Problem oder eine schwierige Aufgabenstellung in einer Gruppe zu entwickeln. Denn so lassen sich die verschiedenen Sichtweisen der Betroffenen berücksichtigen. Ein etabliertes Instrument für die Problemlösung ist die "Moderations-Methode". Dabei handelt es sich um eine strukturierte Vorgehensweise, die im Rahmen eines Workshops eingesetzt wird und die es einem Moderator ermöglicht, die Teilnehmer schrittweise zu einem Ergebnis zu führen. Dr. Tomas Bohinc stellt die Methode in dieser zweiteiligen Artikelreihe vor. Im ersten Teil zeigt er, worauf man als Moderator sowie bei der Vorbereitung des Workshops achten sollte und bietet dafür Checklisten als Download an. mehr

3.9
10 Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten) | 7,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Kommunikation

Ziel einer Präsentation ist es, Stakeholder wie den Projektauftraggeber oder das Projektteam zu informieren, von einer Idee zu überzeugen oder eine Entscheidungsgrundlage zu liefern. Deshalb sollten Sie Ihre Präsentationen immer auf die Erwartungen der jeweiligen Zielgruppe abstimmen. Dr. Tomas Bohinc stellt Ihnen mit dem Zielkreuz die vier wesentlichen Aspekte einer Präsentation vor. Anhand von Beispielen aus der PM-Praxis zeigt er, wie Sie ein Gespür für die Fragen und Probleme Ihrer Zielgruppe entwickeln – und so die erhofften Antworten vorbereiten. mehr

2.444445
9 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Methode

In Verhandlungen fällt es häufig schwer, eine gemeinsame Lösung zu finden. Hierfür stehen den Verhandlungspartnern unterschiedliche Techniken zur Verfügung, die sie vor und während der Verhandlung einsetzen können. Diese Techniken orientieren sich am Grundprinzip des partnerschaftlichen Verhandelns, das auf das Harvard-Konzept zurückgeht. Praxisnah zeigt Dr. Tomas Bohinc im zweiten Teil dieser Artikelserie, wie die beteiligten Parteien mit Techniken wie "Aktivem Zuhören" oder dem Entwickeln von Szenarien auch in festgefahrenen Verhandlungen ein einvernehmliches Ergebnis erzielen. mehr

3
7 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Methode

In Projekten muss der Projektleiter häufig Verhandlungen führen. Er handelt den Projektauftrag aus und verhandelt mit Lieferanten, dem Linienmanagement und mit Mitarbeitern. Dabei sollte der Projektleiter darauf achten, beim Verhandeln nicht nur das Maximum für sein Projekt herauszuholen, sondern auch eine faire Lösung für beide Seiten zu erzielen. Wie das geht, zeigt Dr. Tomas Bohinc im ersten Teil dieser Artikelserie anhand des Harvard-Konzepts und beschreibt typische Verhandlungssituationen, in denen Sie diese Methode sinnvoll anwenden. mehr

3.25
12 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Kommunikation

Verhandeln zählt zu den wichtigsten Tätigkeiten eines Projektleiters. Dabei setzen sich Verhandlungen immer aus sechs Prozess-Schritten zusammen, die sukzessive zu einer sachgerechten Lösung und einem erfolgreichen Verhandlungsabschluss führen. Dr. Tomas Bohinc stellt in diesem Tipp die typischen Phasen einer Verhandlung vor und zeigt Ihnen anhand einer Checkliste, welche wichtigen Fragen sich am besten zu welchem Zeitpunkt klären lassen. mehr

1.90909
11 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Erfolgreiches Change Management

Veränderungen in Unternehmen stoßen bei Mitarbeitern häufig auf Widerstand: Sie müssen alte Gewohnheiten aufgeben, neue Kompetenzen erwerben oder sich in neue Rollen und Aufgaben einfinden. Damit das Veränderungsprojekt ein Erfolg wird, ist es wichtig, Personen, die vom Ergebnis unmittelbar betroffen sind, in das Projekt mit einzubeziehen. Dr. Tomas Bohinc erklärt in diesem Beitrag, wie Sie als Projektleiter die betroffenen Personen vom Nutzen eines Projektergebnisses überzeugen und ihre Akzeptanz und Unterstützung gewinnen können. mehr

3.95
20 Leserbewertungen | Artikel (13 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Telefonkonferenzen sind eine kostengünstige Alternative zu persönlichen Treffen und werden immer häufiger durchgeführt. Allerdings sind sie anstrengender als Präsenzmeetings, weil die Informationen ausschließlich akustisch ausgetauscht werden und die Teilnehmer sich stark konzentrieren müssen. Dr. Tomas Bohinc stellt Regeln vor, mit denen sich Telefonkonferenzen angenehmer und effizienter gestalten lassen. Außerdem beschreibt er die Phasen einer Telefonkonferenz und erklärt, welche Aufgaben der Moderator in jeder Phase wahrnehmen muss und wie er am besten auf Störungen von Seiten der Teilnehmer reagieren sollte. mehr

3.57143
14 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Methode

Sie wollen eine Projektidee, den Projektstatus oder ein anderes komplexes Thema präsentieren, Ihnen fehlt aber eine klare Struktur? Weiterhelfen kann Ihnen das "Prinzip der Pyramide. Es ist eine bewährte Technik, um Präsentationen vorzubereiten. Dr. Tomas Bohinc stellt die Technik vor und beschreibt anhand von Beispielen, wie man Projektpräsentationen so aufbauen kann, dass sie auch für Zuhörer ohne themenspezifisches Fach- oder Detailwissen leicht zu verstehen sind. mehr

3.95349
43 Leserbewertungen | Artikel (14 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Im Berufsleben verbergen wir oft unsere Emotionen. Wir verbessern die Projektarbeit aber nicht, indem wir Gefühle unterdrücken, sondern indem wir sie offen kommunizieren. Wenn wir uns unsere Gefühle und die Gefühle der anderen bewusst machen, können wir den Berufsalltag mit seinen Konflikten, Erfolgen, positiven und negativen Spannungen und Unsicherheiten besser meistern. Persönlich gewinnen wir an Authentizität, Überzeugungsstärke, Ausgeglichenheit und Selbstbewusstsein, da wir zu dem stehen, was uns bewegt. Dr. Tomas Bohinc erläutert, wie sich Gefühle auf unsere Wahrnehmung auswirken, in welche Cluster sie sich einteilen lassen und wie man als Projektleiterin oder Projektleiter positiv auf das Team einwirken kann. mehr

4.4
10 Leserbewertungen | Artikel (6 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Führung

Teambesprechungen sind dann am produktivsten, wenn die Teilnehmer sich aktiv in die Diskussion einbringen, Argumente austauschen und so ein klares Bild des Sachverhalts erarbeiten. Oft verhalten sich Mitarbeiter in Besprechungen aber sehr zurückhaltend. Dr. Tomas Bohinc zeigt in seinem Tipp, wie Sie als Projektleiter dafür sorgen können, dass die Teilnehmer aktiv in die Besprechung eingebunden werden und so gemeinsam zu einem tragfähigen Ergebnis finden. mehr

3.22857
35 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp

Es kann gute Gründe dafür geben, die Projektlaufzeit zu verlängern. Manchmal verlängert sich ein Projekt jedoch auch, ohne dass ein wirklicher Nutzen für das geplante Ergebnis entsteht. Das Projekt wird nur unkontrolliert aufgebläht. Dr. Tomas Bohinc beschreibt, welche Gründe es für unnütze Projektverlängerungen gibt und was man dagegen tun kann. mehr

0
0 Leserbewertungen | Artikel (2 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp

Zur Aufgabe des Projektleiters gehört es nicht nur, den Start eines Teamentwicklungsprozesses zu organisieren, sondern auch sein Ende. Dabei ist es wichtig, dass sich die Mitarbeiter emotional vom Team und ihren Aufgaben lösen können, damit sie sich später leichter in andere Projekte integrieren. Wie sich die Teamauflösung gestalten lässt, zeigt Tomas Bohinc in seinem Tipp. mehr

3
5 Leserbewertungen | Artikel (2 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Networking bietet Projektleitern zahlreiche Vorteile: Sie können sich die Erfahrungen aus anderen Projekten für ihre Arbeit zunutze machen, Tipps von Kollegen einholen und ihre PM-Kompetenz ausbauen. Umgekehrt bieten sie eigenes Wissen und eigene Kontakte an und können sich so als Experte profilieren und für anspruchsvolle Tätigkeiten empfehlen. Networking ist aber kein Selbstläufer. Es kann nur erfolgreich sein, wenn man die Kontakte langfristig und kontinuierlich pflegt. Dr. Tomas Bohinc erklärt in seinem Artikel, wie man ein funktionierendes Netzwerk aufbaut und die Kontakte für die eigenen Ziele nutzt. mehr

4.666665
3 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)

Ein Workshop (WS) ist ein Arbeitstreffen, in dem Menschen in Klausuratmosphäre Fragen,...

3 Bewertungen
4.666665
5 Kommentare

Die Umfeldanalyse (Systemumfeldanalyse) dient dazu, die EinflĂĽsse des Umfelds auf...

5 Bewertungen
3.4
2 Kommentare

Mit Lessons Learned (engl.: gesammelte Erfahrungen, aus dem Leben gezogene Lehren)...

2 Bewertungen
4
0 Kommentare

Beim Pyramidalen Präsentieren wird die Präsentation von der Kernaussage ausgehend...

3 Bewertungen
5
0 Kommentare
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link