Ausgabe 21/2002 vom 30.10.2002
Fachbeitrag

Immer mehr Unternehmen erkennen die Notwendigkeit, die Projektlandschaft durch Multiprojektmanagement (MpM) qualifiziert zu planen und zu steuern. Doch das ist oft leichter gesagt als getan. Neben inhaltlichen Problemen treten häufig Widerstände auf, denn durch die Einführung von MpM wird das organisatorisch-politische Gleichgewicht im Unternehmen verändert. Der Artikel von Gero Lomnitz zeigt, wie Sie diese Widerstände erkennen und abbauen können.mehr

2
1 Leserbewertung | Artikel (1 Seite) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Anzeige
Anzeige
Weitere Beiträge
SW-Anleitung
Zahlen präsentieren:

Im Verlauf eines Projekts ist es immer wieder nötig, Zahlen zu präsentieren. Meist werden dazu bestehende Tabellen oder Diagramme aus Microsoft Excel übernommen und auf Microsoft PowerPoint-Folien übertragen. Doch oft ist das Resultat nicht zufrieden stellend: Zahlen erscheinen zu klein oder verzerrt und Diagramme sind manchmal nur teilweise abgebildet. Dieter Schiecke zeigt Ihnen, worauf Sie beim Datentransfer von Microsoft Excel nach Microsoft PowerPoint 98/2000 achten müssen und gibt Tipps, wie Sie Zahlen in Ihrer Präsentation aussagekräftig darstellen. Mit der Beispielpräsentation zum Herunterladen können Sie die Beispiele leicht nachvollziehen. mehr

4
1 Leserbewertung | Artikel (5 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
SW-Anleitung
Microsoft Project:

Microsoft Project bietet viele Möglichkeiten, um Daten aufzubereiten und auszudrucken. Einige davon sind jedoch nicht offensichtlich oder müssen erst entsprechend vorbereitet werden. Stavros Georgantzis und Johann Strasser zeigen in diesem Beitrag, welche Möglichkeiten Project 2000/2002 bietet, um Daten individuell auszuwerten und zu einem aussagefähigen Bericht zusammenzufassen. Dabei stellen sie die "Bausteine" einer Auswertung vor und erklären Schritt für Schritt, wie man mit individuell definierten Gliederungscodes und der Gruppierungsfunktion zum gewünschten Ergebnis gelangt. mehr

0
0 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp
Tipp

Viele Unternehmen versuchen in der aktuellen Wirtschaftslage die Zahl ihrer Mitarbeiter durch Aufhebungsvereinbarungen zu verringern. Wenn darin auch das Angebot einer Abfindungszahlung enthalten ist, klingt dies oft verlockend. Was ist bei solch einem Angebot zu beachten? mehr

1
1 Leserbewertung | Artikel (1 Seite) | 1,00 € (0,00 € im Abo)
Witz
Tech Link