Ausgabe 21/2011 vom 02.11.2011
Fachbeitrag

Nach einem Burnout begann für Polat Maklunson beruflich wie privat ein Neustart seines Lebens. In diesem Beitrag beschreibt er zunächst, wie er sich in der Therapie von seinem bisherigen Lebensplan verabschieden musste und sich neue Werte, einen neuen Lebensstil und eine andere Vision seines beruflichen Werdegangs erarbeitete. Diese neuen Vorstellungen und Werte in die Realität anschließend umzusetzen, erwies sich jedoch als überaus schwierig. Welche Widerstände es zu überwinden, welche Kompromisse es zu schließen und welche Niederlagen es dabei zu verdauen galt, bis er sich wieder im Berufsleben etablieren konnte, schildert Polat Maklunson in seinem persönlichen Erfahrungsbericht.mehr

4.772725
22 Leserbewertungen | Artikel (12 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Anzeige
Anzeige
Weitere Beiträge
Fachbeitrag
Kulturelle und logistische Komplexität meistern

Blaming Culture, Insha'Allah-Mentalität und Kastendenken – diesen und weiteren Herausforderungen mussten sich Christopher Nimsch und Andreas Linden in Dubai stellen. Als Mitarbeiter des Zulieferers DORMA waren sie an einem Teilprojekt für den Bau des "Burj Khalifa" beteiligt, dem höchsten Gebäude der Welt. Sie zeigen, wie es mit projektbegleitendem Coaching gelang, Spielregeln, Lösungswege und Tools zu entwickeln, um ein internationales Großprojekt erfolgreich abzuschließen – trotz starker soziokultureller Unterschiede der Projektbeteiligten und hoher logistischer Komplexität. mehr

5
4 Leserbewertungen | Artikel (13 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Wissenstransfer im lockeren Austausch

"Dead by PowerPoint" – so lautete das Urteil des britischen Experten für Wissensmanagement, David Gurteen, nach dem Besuch einer typischen, mit Informationen überfrachteten Fachkonferenz. Dennoch zog er einen wesentlichen Gewinn daraus: Wirklich etwas gebracht hatten ihm Gespräche mit anderen Teilnehmern am Rande der Konferenz, in der Kaffeepause oder abends im Pub. Diese Erkenntnis war Basis des Knowledge Cafés, einer von ihm entwickelten Methode zum Wissensaustausch in der Gruppe. Elisabeth Wagner beschreibt das Vorgehen sowie Anwendungsmöglichkeiten im Projektmanagement. mehr

4.666665
3 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp
Tipp

Das Projekthandbuch ist das verbindliche Regelwerk in einem Projekt. Zudem enthält es alle Informationen, die für die Projektabwicklung unverzichtbar sind, wie z.B. Angaben über die Projektorganisation, Informationen zum Projektplan oder zum Risikomanagement. Doch wie geht man bei der Erstellung am besten vor? Und was sollte das Projekthandbuch überhaupt alles enthalten? Diese Fragen beantworten Dr. Georg Angermeier und Petra Berleb in diesem Tipp und stellen eine Checkliste zum Download bereit. mehr

2.6
10 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 1,00 € (0,00 € im Abo)
Witz
Udo sitzt an seinem ersten Arbeitstag als Projektleiter stolz in seinem neu eingerichteten gläsernen Büro. Zum Witz