Autoren des Projekt Magazins

Nathalie Laissue

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger

Nathalie Laissue arbeitet als dipl. Projektmanagerin NDS HF für die Medizinische Fakultät der Universität Basel im Bereich Nachwuchsförderung und als Assistenz in Administration und Projekten bei der Polizei Baselland, Abteilung Informationssysteme.

Als Vorstandsmitglied der Skeptiker Schweiz interessiert sie u.a. das Phänomen, das schon Kurt Tucholsky beschrieb: "Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist, dass es in der Theorie keinen Unterschied gibt zwischen Theorie und Praxis."

  • Fachartikel
Fachbeitrag
Wenn Intuition zur Falle wird

Denkfallen gefährden auch im Kleinen beständig den Projekterfolg. So beeinflusst bereits das Umfeld, in dem eine Entscheidung stattfindet, die gewählte Option. Damit Sie diese kognitiven Verzerrungen erkennen können, stellt Ihnen Nathalie Laissue eine Reihe wichtiger Denkfallen des Projektalltags vor und gibt Ihnen Anregungen, wie Sie diese wirkungsvoll vermeiden können. Vor allem aber plädiert sie dafür, sich bei wichtigen Entscheidungen nicht nur vom "Reptiliengehirn" leiten zu lassen. mehr

4.75
4 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Wenn Intuition zur Falle wird

Unser Gehirn ist aufs Überleben, aber nicht auf korrekte Entscheidungen programmiert. Deshalb tappen wir leicht in Denkfallen, wie es z.B. das Gruppendenken oder die selektive Wahrnehmung sind. Die Kognitionspsychologie nennt diese Effekte "kognitive Verzerrungen". An ihnen scheitern Projekte trotz professionellen Umfelds an scheinbar offensichtlichen Umständen. Nathalie Laissue erklärt anhand von bekannten Projektbeispielen, warum dies so ist und stellt das Gegenmittel "Critical Thinking" vor. mehr

4.642855
14 Leserbewertungen | Artikel (13 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link