Unsere Autoren
Alle Autoren

Stephanie Semsey

Stephanie Semsey berät seit 2009 als Expertin Unternehmen in den Bereichen Customer Relationship Management, Change Management und Diversity Management, d.h. der erfolgreichen Zusammensetzung heterogener Teams.

Zuvor verantwortete sie als Director das internationale Branchenmarketing eines Großkonzerns. Dies beinhaltete neben der Entwicklung kunden- und branchenspezifischer Konzepte und der Planung von Vertriebs- und Topkundenveranstaltungen die Leitung von Sonderprojekten, wie z.B. den Aufbau einer Marketingabteilung.

Davor arbeitete Stephanie Semsey sechs Jahre als Management Consultant im Bereich Customer Relationship Management, Change Management und Projektmanagement. Sie ist systemischer Coach und zertifizierter Scrum Master.

Sie erreichen die Autorin unter [email protected] oder im Internet unter www.simply-ahead.com

Stephanie
Semsey
freie Beraterin, systemischer Coach, Scrum Master

Stephanie Semsey

Stephanie Semsey berät seit 2009 als Expertin Unternehmen in den Bereichen Customer Relationship Management, Change Management und Diversity Management, d.h. der erfolgreichen Zusammensetzung heterogener Teams.

Zuvor verantwortete sie als Director das internationale Branchenmarketing eines Großkonzerns. Dies beinhaltete neben der Entwicklung kunden- und branchenspezifischer Konzepte und der Planung von Vertriebs- und Topkundenveranstaltungen die Leitung von Sonderprojekten, wie z.B. den Aufbau einer Marketingabteilung.

Davor arbeitete Stephanie Semsey sechs Jahre als Management Consultant im Bereich Customer Relationship Management, Change Management und Projektmanagement. Sie ist systemischer Coach und zertifizierter Scrum Master.

Sie erreichen die Autorin unter [email protected] oder im Internet unter www.simply-ahead.com

Beiträge von Stephanie Semsey

Die Rangordnung ist in Projekten ein wichtiger Faktor: Möchte man z.B. seine Ideen durchsetzen, ist es notwendig, die Entscheider auf sich aufmerksam zu machen. Die Regeln für dieses Randordnungsspiel um die Aufmerksamkeit und um die Macht werden von Männern gemacht. Auch Frauen sollten diese Regeln beherrschen ...