Kompetenzlernfelder aufdecken und bearbeiten Mit 4 Kompetenzen zu besseren Meetings

Bessere Meetings durch 4 Kompetenzen

Jeder Projektmitarbeiter und jeder Projektleiter kennen Endlos-Meetings, bei denen doch nicht die erwünschten Ergebnisse rauskommen. Doch woran liegt das? Und wie kommt man zu einer echten Verbesserung? Manuela Grundner und Corinna Koschmieder erklären vier notwendige Kompetenzen für bessere Meetings und wie Sie diese erlangen.

Management Summary

Kompetenzlernfelder aufdecken und bearbeiten Mit 4 Kompetenzen zu besseren Meetings

Bessere Meetings durch 4 Kompetenzen

Jeder Projektmitarbeiter und jeder Projektleiter kennen Endlos-Meetings, bei denen doch nicht die erwünschten Ergebnisse rauskommen. Doch woran liegt das? Und wie kommt man zu einer echten Verbesserung? Manuela Grundner und Corinna Koschmieder erklären vier notwendige Kompetenzen für bessere Meetings und wie Sie diese erlangen.

Management Summary

Kennen Sie das? Sie leiten ein Projektstatus-Meeting, haben sich gut vorbereitet und wünschen sich zügig konkrete Antworten auf Fragen sowie Arbeitsergebnisse, mit denen Sie und Ihr Team weiterarbeiten können. Doch stattdessen verläuft das Meeting schleppend und Sie sind mit den Ergebnissen nicht zufrieden. Woran kann das liegen? Sie haben doch extra erst vor kurzem einen Kommunikationstrainer für einen Vortrag zum Thema "Meetings effizient gestalten" ins Büro geholt und mit Ihrem Team neue Regeln und Tools für Meetings erarbeitet. Gemeinsam haben Sie verschiedene Methoden und Werkzeuge zusammengestellt, die Sie auch einsetzen und trotzdem: Die erhoffte Verbesserung bleibt aus.

Das Meeting-Beispiel verdeutlicht, dass es häufig mehr braucht als das bloße Wissen um Methoden und Werkzeuge. Doch der eigentliche Grund, warum es hakt, ist schwierig erkennbar und man stochert im Nebel. Um systematisch zu prüfen, wo optimiert werden muss, können Sie das Kompetenzmodell nutzen, das wir Ihnen in diesem Beitrag vorstellen: Sie lernen vier wichtige Kompetenzen für gelingende Meetings kennen und erfahren, warum Meetings schieflaufen, wenn diese fehlen.

Das Kompetenzmodell lässt sich nicht nur auf Meetings, sondern auch auf viele andere Business-Situationen anwenden. Am Ende des Artikels finden Sie Fragen, die bei der Analyse von Kompetenzlernfeldern weiterhelfen können. Probieren Sie sie aus!

Neues Lernen für bessere Meetings – aber was?
Bild 1: Neues Lernen für bessere Meetings – aber was?

4 Kompetenzlernfelder für bessere Meetings

Die vier Kompetenzen im Überblick
Bild 2: Die vier Kompetenzen im Überblick

Fachkompetenz

Unter der Fachkompetenz fassen wir jenes Wissen zusammen, dass sich mit Fakten und Erfahrungen der beruflichen Tätigkeit auseinandersetzt. Also jene Dinge, die wir in Ausbildungen oder direkt im Job gelernt haben.

Download PDFDownload PDF

Bewertungen und Kommentare

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.
0 Kommentare anzeigen & selbst mitreden!
Gesamt
Bewertungen 3
Kommentare 0

Das könnte Sie auch interessieren