Björn Engelhardt

Autoren des Projekt Magazins

Björn Engelhardt

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger
INVENSITY GmbH
Deutschland

Dipl.-Wirtschaftsingenieur Björn Engelhardt studierte an der TU Darmstadt und der Universität Göttingen Wirtschaftsingenieurwesen/Maschinenbau. Heute arbeitet er als Consultant bei der Technologie- und Managementberatung INVENSITY GmbH. Seine Schwerpunkte liegen in der Projekt- und Prozessmanagement-Beratung sowie im Lieferantenmanagement.

Neben seiner Beratertätigkeit arbeitet er im INVENSITY Center of Excellence "Project Management" an der Entwicklung und Verbesserung innovativer Methoden zur Optimierung der Schnittstellen zwischen Auftraggeber und Lieferanten. In den letzten Jahren war Björn Engelhardt auf Projekten im In- und Ausland in den Bereichen der Forschung & Entwicklung, Innovations- und Qualitätsmanagement in den Branchen Automotive, Aerospace und Defense tätig.

  • Fachartikel
Fachbeitrag
Entwicklungsprojekte in der Automotive-Branche

Nicht nur in der Automobilindustrie delegieren Hersteller zunehmend Entwicklungsprojekte an Lieferanten. Deren Arbeit wird dadurch komplexer, allerdings fehlt es vielen Lieferanten – speziell aus dem Bereich KMU – an ausreichendem Projektmanagement-Know-how. Wie Sie als Auftraggeber die durch Lieferanten bedingten Projektrisiken minimieren, indem Sie Ihre Zulieferer frühzeitig und zielgerichtet unterstützen, zeigen Björn Engelhardt und Jan-Eric Nimsch anhand von Beispielen aus ihrer Beraterpraxis. mehr

4.5
4 Leserbewertungen | Artikel (13 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Methode
Mitspieler kennen und einschätzen

Stakeholder können den Erfolg eines Projekts stark beeinflussen, für Projektmanager ist es deshalb wichtig, deren Interessen zu kennen. Die hier vorgestellte Methode der Stakeholderanalyse verwendet die Faktoren "Macht", "Beeinflussbarkeit" und "Einstellung zum Projekt", um mögliche Verhaltensweisen der Stakeholder zu prognostizieren. Sie eignet sich sowohl für kleine Projekte als auch für komplexe Projektorganisationen. Christopher Seinecke, Fabian Koark und Björn Engelhardt beschreiben die Methode anhand eines Beispiels aus ihrer Beratungspraxis. mehr

3.842105
19 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link