Unsere Autoren
Alle Autoren

Christiane Espich

Schon ihr Werdegang legt nahe, dass die 1969 in Hamburg geborene, in Bayern aufgewachsene und weit gereiste Kosmopolitin wie geschaffen ist für das Thema "Kommunikation": Für ihr erstes Studium zur Dolmetscherin und Übersetzerin lebte Frau Espich längere Zeit in Frankreich und Spanien.

Weitere Auslandsaufenthalte in den USA, Mittelamerika und Asien führten dazu, dass sie sich 1999 als Coach für Interkultur und Fremdsprachen selbständig machte. Seitdem begleitet sie Führungskräfte oder Teams internationaler Unternehmen in den Themenbereichen Kommunikations-, Konflikt-, Stress-, Selbst- und Changemanagement, immer mit dem Ziel, sich selbst zu verstehen, um andere besser annehmen zu können.

Nach dem Motto "Wer andere weiterbildet, bildet zuerst sich selbst weiter" absolvierte Frau Espich neben vielen nicht-formalen Zusatzqualifikationen 2016 den Masterstudiengang "Personalentwicklung und Weiterbildung" an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Neben Präsenzseminaren bereichert sie seitdem ihre Inhalte durch digitale Formate.

Frau Espich leitet ehrenamtlich die Regionalgruppe Oberbayern des Weiterbildungsverband GABAL e.V., schreibt Bücher und veröffentlicht Blogs und Artikel.

Christiane
Espich
Mensch im Mittelpunkt - Personalentwicklung

Christiane Espich

Schon ihr Werdegang legt nahe, dass die 1969 in Hamburg geborene, in Bayern aufgewachsene und weit gereiste Kosmopolitin wie geschaffen ist für das Thema "Kommunikation": Für ihr erstes Studium zur Dolmetscherin und Übersetzerin lebte Frau Espich längere Zeit in Frankreich und Spanien.

Weitere Auslandsaufenthalte in den USA, Mittelamerika und Asien führten dazu, dass sie sich 1999 als Coach für Interkultur und Fremdsprachen selbständig machte. Seitdem begleitet sie Führungskräfte oder Teams internationaler Unternehmen in den Themenbereichen Kommunikations-, Konflikt-, Stress-, Selbst- und Changemanagement, immer mit dem Ziel, sich selbst zu verstehen, um andere besser annehmen zu können.

Nach dem Motto "Wer andere weiterbildet, bildet zuerst sich selbst weiter" absolvierte Frau Espich neben vielen nicht-formalen Zusatzqualifikationen 2016 den Masterstudiengang "Personalentwicklung und Weiterbildung" an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Neben Präsenzseminaren bereichert sie seitdem ihre Inhalte durch digitale Formate.

Frau Espich leitet ehrenamtlich die Regionalgruppe Oberbayern des Weiterbildungsverband GABAL e.V., schreibt Bücher und veröffentlicht Blogs und Artikel.

Beiträge von Christiane Espich

Sind auch Sie genervt von uferlosen Diskussionen, die den Rahmen jedes Meetings sprengen? Dann probieren Sie es doch mal mit konfrontierender Kommunikation. Dank simpler Regeln und klarer Signale vertreten Sie Ihren Standpunkt, vermeiden Missverständnisse und sorgen dafür, dass Meinungsverschiedenheiten schnell gelöst werden...