Unsere Autoren
Alle Autoren

Christoph Jung

Christoph Jung ist seit mehreren Jahren Agile Coach bei der andrena objects AG und berät Unternehmen dabei, Agilität richtig einzusetzen und ihre Organisation zu transformieren. Nach dem Studium der Informationstechnik beschäftigte er sich bei der Fraunhofer Gesellschaft sechs Jahre lang mit verschiedenen Forschungs-Disziplinen, u.a. Bildverarbeitung, Machine Learning, Intelligente adaptive Benutzerschnittstellen. Er war mehrere Jahre Projektleiter eines User-Centred Design Forschungsprojekts. In diesem Kontext entwickelte er Software und war als Projekt- und Konsortialleiter im internationalen Umfeld tätig. Danach ging es weiter in einem Start-up im Bereich Semantic Data Middleware, wo er erkannte, dass nur ein konsequent agiles Vorgehen zielführend ist in einem unsicheren, dynamischen Umfeld.

Christoph
Jung
Agile Coach bei der andrena objects AG

Christoph Jung

Christoph Jung ist seit mehreren Jahren Agile Coach bei der andrena objects AG und berät Unternehmen dabei, Agilität richtig einzusetzen und ihre Organisation zu transformieren. Nach dem Studium der Informationstechnik beschäftigte er sich bei der Fraunhofer Gesellschaft sechs Jahre lang mit verschiedenen Forschungs-Disziplinen, u.a. Bildverarbeitung, Machine Learning, Intelligente adaptive Benutzerschnittstellen. Er war mehrere Jahre Projektleiter eines User-Centred Design Forschungsprojekts. In diesem Kontext entwickelte er Software und war als Projekt- und Konsortialleiter im internationalen Umfeld tätig. Danach ging es weiter in einem Start-up im Bereich Semantic Data Middleware, wo er erkannte, dass nur ein konsequent agiles Vorgehen zielführend ist in einem unsicheren, dynamischen Umfeld.

Beiträge von Christoph Jung

Dual-Track Agile ist ein leistungsfähiges Werkzeug für komplexe Aufgabenstellungen, bei denen der Lösungsweg kontinuierlich weiterentwickelt oder sogar verändert wird. Die Methodik verbindet zwei eng miteinander verzahnte Prozesse: Discovery, d.h. Lösungsmöglichkeiten entdecken und Delivery, d.h. einsatzbereite Software liefern. Anhand eines Data-Analytics-Projekts beschreiben Katharina Gossen und Christoph Jung, wie sie die Teams für Discovery und Delivery integrierten, die Planung auf mehreren Ebenen organisierten und das Zusammenspiel der beiden Tracks überwachten und steuerten. Wer Dual-Track Agile einsetzen will, sollte aber die erforderlichen Voraussetzungen mitbringen.