Unsere Autoren
Alle Autoren

Martin Heuser

Martin Heuser, Dipl. Volkswirt, verantwortet als Projektleiter aktuell im Zusammenspiel mit einem großen deutschen Rechenzentrum den Aufbau einer neuen IT-Datenbank bei einem IT-Dienstleister.

Ab 2001 war er bei einem anderen IT-Dienstleister als Business Analyst und IT-Projektleiter an der Entwicklung der Kernbankensoftware SAP R/3 DM beteiligt. Danach führte Martin Heuser als Projektleiter ein Managementsystem DIN ISO 14001 ein und war für die Umsetzung der Bundesdatenschutzgesetz-Novellen sowie für die SEPA-Einführung für Privat- und Geschäftskunden in einer großen deutschen Retailbank verantwortlich. Ferner war er als Projektleiter an der Optimierung der Adressrisikosteuerung einer großen deutschen Finanzgruppe beteiligt.

Der Autor ist als Senior Project Manager (IPMA Level B) und Project Management Professional (PMP) zertifiziert. Martin Heuser ist verheiratet und hat eine Tochter.

Martin Heuser

Martin Heuser, Dipl. Volkswirt, verantwortet als Projektleiter aktuell im Zusammenspiel mit einem großen deutschen Rechenzentrum den Aufbau einer neuen IT-Datenbank bei einem IT-Dienstleister.

Ab 2001 war er bei einem anderen IT-Dienstleister als Business Analyst und IT-Projektleiter an der Entwicklung der Kernbankensoftware SAP R/3 DM beteiligt. Danach führte Martin Heuser als Projektleiter ein Managementsystem DIN ISO 14001 ein und war für die Umsetzung der Bundesdatenschutzgesetz-Novellen sowie für die SEPA-Einführung für Privat- und Geschäftskunden in einer großen deutschen Retailbank verantwortlich. Ferner war er als Projektleiter an der Optimierung der Adressrisikosteuerung einer großen deutschen Finanzgruppe beteiligt.

Der Autor ist als Senior Project Manager (IPMA Level B) und Project Management Professional (PMP) zertifiziert. Martin Heuser ist verheiratet und hat eine Tochter.

Beiträge von Martin Heuser

Mit einem Projektstart-Workshop erhalten Sie nicht nur eine belastbare und von allen Teammitgliedern akzeptierte Grobplanung. Er stärkt auch die Motivation des Teams und beschleunigt die Teamentwicklung. Ohne Start-Workshop besteht die Gefahr, …