Michael Aubermann

Autoren des Projekt Magazins

Michael Aubermann

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger

Michael Aubermann, Diplom-Volkswirt, ist Mitglied des Vorstands der Ropardo AG in Leverkusen. Er verfügt über mehr als 20 Jahre unternehmerischer Erfahrung im EDV-Sektor, insbesondere in der Software-Entwicklung und im Bereich verteilter Systeme. Nach Abschluss seines Wirtschaftsstudiums an der Universität zu Köln im Jahr 1995 war er als EDV-Berater tätig. 1999 wechselte er als Leiter der Software-Entwicklung zur heutigen Ropardo AG, wo er 2008 in den Vorstand berufen wurde. Mit der frühen Entscheidung für offene Basistechnologien im Java-Umfeld und agile, schlanke Entwicklungsprozesse legte er den Grundstein für seine Arbeit.

Sie erreichen den Autor unter michael.aubermann@ropardo.de und im Internet unter http://www.ropardo.de.

  • Fachartikel
Fachbeitrag
Software-Entwicklung in Zeiten von SOA

Der Aufwand von Software-Entwicklungsprojekten wird oft unterschätzt. Das liegt vor allem daran, dass zu Projektbeginn noch zu viele Unsicherheiten bestehen, so dass keine weit reichenden Spezifikationen für das angestrebte Projektergebnis vorliegen. Die Folge sind Qualitätsverlust, Fehlentwicklungen oder gar das Scheitern des Projekts. Michael Aubermann zeigt, wie man mit einer agilen Vorgehensweise zuverlässige Aufwandsschätzungen und Projektpläne erstellen kann. Einzige Voraussetzung dafür ist eine verbindliche und verantwortungsvolle Projektkultur. Das beschriebene Vorgehen kann auch bei räumlich verteilten Teams unter Outsourcing-Bedingungen eingesetzt werden. mehr

3.5
10 Leserbewertungen | Artikel (15 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link