Tomas N. Gablinski

Autoren des Projekt Magazins

Tomas N. Gablinski

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger

Tomas N. Gablinski, Jahrgang 1963, studierte Physik mit Nebenfach Informatik an der Universität Heidelberg. Seit 1986 arbeitete er bei mehreren mittelständischen Unternehmen in der IT, zunächst als Software-Entwickler, dann als Leiter der SW-Entwicklung. Seit 2004 ist er als freiberuflicher Projektleiter für mittlere und große Unternehmen tätig.

  • Fachartikel
Fachbeitrag

Viele Projektleiter stellen ihr Projekt gegenüber verschiedenen Stakeholdern jeweils so dar, wie sie es für nützlich halten. Vor allem gegenüber dem Auftraggeber bauen sie die sprichwörtlichen "Potemkinschen Fassaden" auf: Sie stellen den Projektstatus in den besten Farben dar, obwohl bereits erhebliche Schwierigkeiten zu erkennen sind. Anhand eines erlebten Falls schildert Thomas N. Gablinski, dass diese Art des Projektmarketings schweren Schaden anrichten kann. Er empfiehlt Projektleitern, sich mit Hilfe des Gravesmodells zu orientieren: Nur wenn man sich ein Unternehmen bzw. ein Projektumfeld aussucht, das seiner eigenen Stufe in diesem Modell entspricht, wird man seine Projekte gegenüber dem Umfeld in angemessener Weise präsentieren. mehr

4.52941
17 Leserbewertungen | Artikel (13 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Meinung

Projektleiter haben ein ambivalentes Image: Sie stehen entweder als Versager da, die gnadenlos Zeit und Budget überziehen, oder als Helden, die widrigen Umständen zum Trotz das Unmögliche möglich machen. Tomas N. Gablinski analysiert die Gründe für diese Außenwahrnehmung von Projektleitern und kommt zum Ergebnis, dass die meisten durch das Projektumfeld bedingt sind, das professionelles Projektmanagement behindert. Er gibt Empfehlungen für Projektleiter und Top-Manager, wie sie diesen Ursachen entgegentreten können. Vor allem aber plädiert er dafür, den Projektleiter-Job als Beruf wie jeden anderen anzusehen. mehr

4.761905
21 Leserbewertungen | Artikel (13 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link