Walter Plagge

Autoren des Projekt Magazins

Walter Plagge

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger

Walter Plagge, Diplom-Physiker und MBA, ist seit 1995 Trainer, Coach und Berater für Projektmanagement. Sein Hauptaugenmerk liegt auf der Stärkung der Handlungsfähigkeit von Projektmanagern. Dazu zählen die Vermittlung von Methoden- und Prozesskenntnissen, aber auch im Besonderen die Erarbeitung des Rollenverständnisses sowie die Verbesserung von Stakeholder-Management und Teamarbeit.

Während seiner mehr als zehnjährigen Tätigkeit in der Halbleiter-Industrie hat er Erfahrung in der Planung und Durchführung von Projekten unterschiedlicher Größenordnung, von firmenweiten Entwicklungsprojekten bis hin zur Leitung von Teilprojekten europäischer Programme gewonnen.

Schwerpunkt seiner Beratungs- und Coaching-Tätigkeit sind Entwicklungsprojekte; zu seinen Spezialgebieten zählen Risiko- und Qualitätsmanagement.

Walter Plagge ist PMP (PMI), QM-Beauftragter (TÜV) und zertifizierter Projektmanager (GPM/IPMA). Er hat eine Ausbildung in Total Quality Management (Philip Crosby) und ist Mitglied der GPM (Gesellschaft für Projektmanagement e.V.) und des PMI (Project Management Institute, USA).

  • Fachartikel
  • Blog-Beiträge
Meinung
Entscheiden statt verwalten

Phasenmodelle sollen im Projektmanagement eigentlich dafür sorgen, dass Geschäftsführungen und Auftraggeber bewusste Entscheidungen über Fortsetzung oder Abbruch eines Projekts treffen können. In der Praxis vieler Unternehmen werden die Gate-Meetings vor Beginn einer neuen Phase aber auf reine Informations- und Kontrollveranstaltungen reduziert, meint Walter Plagge. Er plädiert deshalb dafür, sich wieder auf die ursprüngliche Idee von Phasen und Gates zu besinnen: der strukturierten, effizienten und risikobewussten Entscheidungsfindung, ein Projekt sinnvoll fortzuführen, umzugestalten oder abzubrechen. mehr

3
7 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Fatale Folgen für die Firma

Mitarbeiter schreiben Stunden auf Projekte. Doch sind es immer die richtigen Projekte und sind diese Stunden auch wirklich in Projekten angefallen? Walter Plagge meint nein. Pointiert stellt er die Ursachen dieser Unsitte dar und beschreibt die fatalen Folgen – für die Mitarbeiter wie das Unternehmen. mehr

4.47826
23 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
30
Sep 2016
Wenn man über Jahre mit teils erfahrenen, teils unerfahrenen, aber immer neugierigen und motivierten Mitmenschen die Kunst des Projektmanagements diskutiert, dann werden immer wieder dieselben Fragen aufgeworfen. Viele davon beziehen...
3 Kommentare Kommentare
19
Aug 2016
Wenn man über Jahre mit teils erfahrenen, teils unerfahrenen, aber immer neugierigen und motivierten Mitmenschen die Kunst des Projektmanagements diskutiert, dann werden immer wieder dieselben Fragen aufgeworfen. Viele davon beziehen...
4 Kommentare Kommentare
22
Jul 2016
Wenn man über Jahre mit teils erfahrenen, teils unerfahrenen, aber immer neugierigen und motivierten Mitmenschen die Kunst des Projektmanagements diskutiert, dann werden immer wieder dieselben Fragen aufgeworfen. Viele davon beziehen...
3 Kommentare Kommentare
10
Jun 2016
Es war einmal … in grauer Vorzeit, als es den eisernen Vorhang noch gab, dass in einem politischen Magazin die Frage ventiliert wurde, wie viele und welche Staaten als Weltmächte (in Abgrenzung zu Großmächten) angesehen werden müssten...
29
Apr 2016
Glaubt man den einschlägigen Statistiken, hat sich die Erfolgsquote von Projekten im Zeitraum der letzten 25 Jahre nicht wesentlich verbessert. Darauf habe ich schon in einem früheren Beitrag ("...
7 Kommentare Kommentare
29
Jan 2016
Voltaire, erklärter Ungläubiger, hatte auf seinem Schreibtisch immer eine Bibel liegen. "Wenn man einen Prozess führt," sagte er, "muss man den Schriftsatz der Gegenpartei stets zur Hand haben!" (Friedrich Wendel)
2 Kommentare Kommentare
16
Oct 2015
Lebenshilfe liegt ja enorm im Trend. Der Büchermarkt ist voll davon. Warum sollte man die kleine Randgruppe der Projektmanager davon ausschließen? Ich rechne demnächst mit dem ultimativen Kompendium zum Thema mit dem Titel "Die 229...
9 Kommentare Kommentare
24
Jul 2015
Stellen Sie sich mal vor: Sie wollen sich eine Wohnung kaufen. Sie haben auch eine gefunden, die Ihnen gefällt und treten in Verhandlungen mit dem Verkäufer. Leider wissen Sie nicht, wie groß Ihr Eigenkapital ist, und deshalb auch nicht...
2 Kommentare Kommentare
24
Apr 2015
Ein Sponsor fordert den Projektmanager eines 100.000-Euro-Projekts auf, ihm demnächst eine Risikoliste vorzulegen. "Das müssen wir ab jetzt für alle Projekte machen." Der Projektmanager holt seine vier Spezialisten zu einem Meeting...
19
Dec 2014
Vor einigen Tagen hörte ich bei einer PMI-Veranstaltung einen interessanten Vortrag von Frederik Prause mit anschließender Diskussion zum Thema "Agile Methoden in Krisenprojekten". An einer Stelle kam zur Sprache, das...
9 Kommentare Kommentare
24
Oct 2014
Japan, die unbekannte Welt: Zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn hatte ich Gelegenheit, Augenzeuge einer der ersten großen west-östlichen Kooperationen zu sein. Mein deutscher Arbeitgeber kaufte von einem japanischen Wettbewerber eine...
7 Kommentare Kommentare
03
Oct 2014
Im Blog-Beitrag "Dreiecke mit Schlagseite" von Dr. Mey Mark Meyer ging es um den Umgang mit dem Magischen...
2 Kommentare Kommentare
01
Aug 2014
Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: Werte sind "wertvoll"; haben wir welche, werden sie von unserer Umwelt als positiv angesehen; und leben wir nach ihnen, dann haben wir eine wunderbare Richtschnur für unser tägliches...
7 Kommentare Kommentare
30
May 2014

Schnappschuss I: Auszug aus einem Assessment-Gespräch mit einem Projektmanager:
A: "Was sind Ihre Ziele bei der Projektarbeit?"
PM: "Ich möchte das magische Dreieck einhalten und den Kunden zufriedenstellen."
A: "...

4 Kommentare Kommentare
28
Mar 2014
Diesen Satz von Dr. Jürgen Fleig habe ich Anfang des Jahres im Magazin des PMI Munich Chapters gelesen und er hat mich sofort angesprochen, weil er den Umgang mit einem Missverständnis auf den Punkt bringt, das mir in der Praxis häufig...
2 Kommentare Kommentare
20
Dec 2013
Gut, so sollte ich das nicht stehen lassen; ich kenne Firmen, die das Risikomanagement sehr ernst nehmen und es auch ordentlich umsetzen. Aber nach meiner Beobachtung überwiegen folgende Fälle:
7 Kommentare Kommentare
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link