Moderne Alternative zu Kreis- und Balkendiagrammen Excel – Prozentanteile übersichtlich mit Waffeldiagrammen darstellen

Excel – Prozentanteile übersichtlich mit Waffeldiagrammen darstellen

Sie wollen Prozentanteile darstellen oder Kennzahlen vergleichen? Eine gute Alternative zu Kreis- oder gestapelten Balkendiagrammen sind Waffeldiagramme. Erfahren Sie, wie Sie diese anlegen und übersichtlich in einem Cockpit anordnen.

Management Summary

Moderne Alternative zu Kreis- und Balkendiagrammen Excel – Prozentanteile übersichtlich mit Waffeldiagrammen darstellen

Excel – Prozentanteile übersichtlich mit Waffeldiagrammen darstellen

Sie wollen Prozentanteile darstellen oder Kennzahlen vergleichen? Eine gute Alternative zu Kreis- oder gestapelten Balkendiagrammen sind Waffeldiagramme. Erfahren Sie, wie Sie diese anlegen und übersichtlich in einem Cockpit anordnen.

Management Summary

Prozentuale Anteile lassen sich in Excel mithilfe von Kreisdiagrammen oder gestapelten Balkendiagrammen darstellen. Eine moderne und vor allem übersichtlichere Alternative sind Waffeldiagramme. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie diese anlegen und in einem Cockpit übersichtlich anordnen. Mit dieser Methode können Sie z.B. Kennzahlen gut vergleichen.

Wer in zwei nebeneinander angeordneten Kreisdiagrammen links ein Kreissegment für 54 % und rechts eines für 56 % sieht, wird Mühe haben, den Unterschied allein anhand der Größe der Segmente abzulesen (Bild 1). Hier hilft nur eine Beschriftung mit Prozentwerten. Ähnlich ist es bei Balkendiagrammen mit 100 %-Skala. Auch hier sind dicht beieinander liegende Anteile schwer zu unterscheiden.

Ohne Beschriftung der Prozentwerte sind dicht beieinander liegende Anteile schwer zu unterscheiden
Bild 1: Ohne Beschriftung der Prozentwerte sind dicht beieinander liegende Anteile schwer zu unterscheiden

Ein Waffeldiagramm bietet aufgrund seines Aufbaus eine gute Alternative zu Kreis- oder Balkendiagrammen. Es besteht aus einem quadratischen Raster mit 10x10 Zellen. Jede Zelle entspricht einem Prozent. Die Anzahl der gefüllten Zellen gibt Auskunft darüber, welcher Prozentsatz von maximal 100 % erreicht ist. So lässt sich jeder Prozentwert mühelos und auch ohne Beschriftung ablesen. Auch kleine Unterschiede fallen ins Auge, da einmal mehr und einmal weniger Rasterpunkte eingefärbt sind.

Da in Waffeldiagrammen Prozentwerte leicht abzulesen sind, eignen sie sich gut für eine vergleichende Gegenüberstellungen wichtiger prozentualer Kennzahlen in einem Cockpit (Bild 2).

Vorschau auf das Cockpit mit Waffeldiagrammen
Bild 2: Vorschau auf das Cockpit mit Waffeldiagrammen

Die Lösungsdatei für das nachfolgende Beispiel können Sie gemeinsam mit dem Artikel herunterladen.

Das 10x10-Raster für das Waffeldiagramm anlegen

Download PDFDownload PDF
Download ZIPDownload ZIP

Jetzt Feedback geben und mitdiskutieren!

Wir würden uns über Ihre Bewertung und/oder einen Kommentar freuen ‒ nur so können wir Ihnen in Zukunft noch bessere Inhalte liefern.

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.
0 Kommentare anzeigen & selbst mitreden!
Gesamt
Bewertungen 2
Kommentare 0

Das könnte Sie auch interessieren

Vorschaubild

Was auf Smartphones und Webseiten schon lange üblich ist, lässt sich auch in Projekt-Dashboards mit Excel nutzen: Ringdiagramme mit einer gut erkennbaren Skala und einer prozentgenauen Statusanzeige. Sie bieten nicht nur einen modernen Look, …

Es gibt viele Arten, um Projektkosten zu visualisieren – als Säulendiagramm, mit gestapelten Säulen oder als Wasserfall. Letzterer eignet sich perfekt, um z.B.

Teil 2:
Pivot-Tabelle zum Kosten-Cockpit erweitern
Im ersten Teil haben Sie erfahren, wie Sie kompakte Pivot-Tabellen aus umfangreichen Daten erstellen. Mit einigen Zusatzelementen können Sie die Aussagekraft solcher Auswertungen noch deutlich erhöhen.
Um Projektdaten in Microsoft Excel auszuwerten, leisten Pivot-Tabellen und Diagramme gute Dienste.