Ausgabe 19/2011 vom 05.10.2011
Fachbeitrag
Teil 1: Arbeitsumfeld und Persönlichkeit

Eigentlich scheint die Arbeit von Projektleitern ideal zu sein: Losgelöst von den starren Begrenzungen der Linie verfügen sie über einen hohen Gestaltungsspielraum. Kombiniert mit ihrer meist ausgeprägten Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft können sie die Herausforderungen ihrer Arbeit erfolgreich meistern. Doch leider ist dies nur die eine Seite der Medaille: Denn die genannten Faktoren bergen gleichzeitig die Gefahr einer psychischen Überlastung. Warum das so ist und welche Persönlichkeitsmerkmale sowie typischen Eigenschaften des Projektumfelds dafür verantwortlich sind, zeigen Dr. Frank Lüschow und Elke Zitzke im ersten Teil dieses Beitrags. mehr

4.52941
17 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Anzeige
Anzeige
Weitere Beiträge
Methode
Strategische Personalentwicklung

Für die strategische Entwicklung auch projektorientierter Unternehmen ist es sinnvoll, die Potenziale der Mitarbeiter zu ermitteln und ihre Kompetenzen gezielt zu stärken. Eine Potenzialanalyse unterstützt einerseits den Projektleiter selbst dabei, zu erkennen, über welche Kompetenzen er bezogen auf die Projektarbeit bereits verfügt und welche er ausbauen sollte. Andererseits kann er mit ihrer Hilfe die Entwicklungspotenziale der verschiedenen Projektmitarbeiter erfassen und eine passgenaue Personalentwicklung fördern. Angélique Morio und Carmen Morgner zeigen Ihnen, welche Instrumente Sie benötigen, und stellen nützliche Vorlagen zur Verfügung. mehr

4.42857
7 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 7,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Kurze Wege, schnelle Entscheidungen

Lean Software Development hat in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Dabei reicht es allerdings nicht aus, schlanke Software-Entwicklung nur im Entwicklerteam anzuwenden, auch der Anforderungs- und Konzeptionsprozess muss "lean" organisiert sein. Dr. Matthias Eberspächer beschreibt in diesem zweiteiligen Artikel eine praxiserprobte Aufbauorganisation, die eine schlanke Softwarekonzeption ermöglicht. Im ersten Teil stellt er die beiden wichtigsten Gremien dieser Organisation vor. mehr

0
0 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp
Tipp – Selbstmanagement

Stress lässt sich nicht immer vermeiden. Doch vielen ist nicht bewusst, dass Stress häufig selbstgemacht ist und wir Situationen wesentlich "stressiger" bewerten, als sie tatsächlich sind. An diesem Punkt können wir ansetzen, wie Jessika Herrmann in diesem Tipp zeigt. Sie beschreibt, wie wir uns viel Stress und Ärger ersparen und ein Stück weit "entstressen" können. mehr

4
22 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Witz
In der dritten Klasse sollen die Kinder einen Aufsatz über die Berufe ihrer Eltern schreiben. Klein-Fritzchen schreibt: Alle Projektmanagement-Witze
Tech Link