Dr. Achim Kindler

Autoren des Projekt Magazins

Dr. Achim Kindler

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger

Dr. Achim Kindler, Dipl.-Kaufmann, ist Berater und Gesellschafter der IMAKA Institut für Management GmbH mit Sitz in Leonberg. Einer seiner Arbeitsschwerpunkte ist die Optimierung von "Prozessen und Strukturen" einschließlich des Projektmanagements. Dr. Achim Kindler ist seit 1989 als Berater tätig und hat während dieser Zeit umfangreiche Erfahrungen im Projektmanagement gesammelt. Er engagiert sich in mehreren PM-Organisationen und ist Vorstandsmitglied der DASMA (Deutschsprachige Anwendergruppe für Software-Metrik und Aufwandschätzung e.V.).

Sie erreichen den Autor unter achim.kindler@imaka.de oder im Internet unter www.imaka.de

  • Fachartikel
Methode

Mit einer zunehmenden Verschärfung des Wettbewerbs nimmt auch die Bedeutung einer professionellen Aufwandschätzung zu, da die geringen finanziellen Spielräume es nicht mehr erlauben, Schätzprobleme einfach durch Risikozuschläge bei der Kalkulation auszugleichen. Im zweiten und letzten Teil dieser Artikelfolge erläutert Dr. Achim Kindler vier zusätzliche Maßnahmen, um die Schätzergebnisse mittelfristig weiter zu verbessern. Darüber hinaus zeigt er, mit welcher Kritik Sie rechnen müssen, wenn Sie die beschriebenen Maßnahmen im eigenen Unternehmen umsetzen, und wie Sie darauf reagieren können. mehr

1
1 Leserbewertung | Artikel (10 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Methode

Jeder Projektverantwortliche kennt das Problem: Für ein anstehendes Projekt sollen frühzeitig möglichst zuverlässige Aussagen zu den voraussichtlichen Projektkosten gemacht werden - ohne allzu großen Aufwand und ohne detaillierte Informationen. Das Risiko ist groß, dass sich die geschätzten Werte später als falsch herausstellen und der Projekterfolg deshalb gefährdet ist. Dr. Achim Kindler zeigt, mit welchen einfachen Maßnahmen Sie die Schätzrisiken reduzieren können. Der erste Teil stellt vorrangig sechs einfache und schnell durchführbare Maßnahmen vor. Weitere Maßnahmen, die über die kurzfristigen Lösungsansätze hinausgehen, behandelt Teil 2 in einer der kommenden Ausgaben des Projekt Magazins. mehr

4
4 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link