Dr. Hans-Jürgen Jeebe

Autoren des Projekt Magazins

Dr. Hans-Jürgen Jeebe

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger

Dr. Hans-Jürgen Jeebe arbeitet als Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Projektmanagement und Neugründungen von Unternehmen. Er ist Hochschuldozent im Bereich Betriebswirtschaft, Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung, Organisation und Personal. Der Autor ist Mitglied der Arbeitsgruppe für internationales Projektmanagement der GPM Gesellschaft für Projektmanagement e.V.
Nach dem Studium der Finanzwirtschaft (MBA) promovierte er am Lehrstuhl für Managementpsychologie und -soziologie der Wirtschaftsuniversität Prag. Dr. Hans-Jürgen Jeebe verfügt über langjährige Führungserfahrung in Linienfunktionen und im Projektmanagement und war als Projektleiter und Projektkoordinator mit Schwerpunkt Softwareentwicklung in der Versicherungswirtschaft und im Gesundheitswesen tätig.

Er baute verschiedene Managementinformationssysteme mit auf und wirkte an wissenschaftlichen Studien im Bereich Sozialversicherung mit. Daneben arbeitete er als Berater im Bereich Tourismus und verfasste Publikationen zu Themen aus den Bereichen Projektmanagement (Diversity in IT-Projekten), Organisation, IT (Datenaustausch im Gesundheitswesen) und Tourismus.

Sie erreichen den Autor unter HJJeebe@t-online.de.

  • Fachartikel
Fachbeitrag
Die Mischung macht's

Die Vielfalt in (Projekt-)Teams gehört in Unternehmen zunehmend zum Alltag. Hochqualifizierte Fachkräfte – Frauen wie Männer, Junge und Alte sowie Menschen aus verschiedenen Kulturen – müssen angeworben und dauerhaft an das Unternehmen gebunden werden. In diesem abschließenden zweiten Teil der Artikelserie zeigt Dr. Hans-Jürgen Jeebe, mit welchen Maßnahmen die Unternehmensführung, die Personalabteilung und die Projektleiter dazu beitragen können, Diversity Management im eigenen Unternehmen zu etablieren und zu leben. mehr

1.666665
3 Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Die Mischung macht's

Heterogene (Projekt-)Teams sind das Ergebnis einer zunehmenden Internationalisierung unserer Arbeitswelt und einer Alterung unserer Gesellschaft. Diversity Management beinhaltet zum einen die Steuerung von Teams aus Frauen und Männern, Jungen und Alten sowie Menschen aus verschiedenen Kulturen. Zum anderen gehören dazu aber auch Maßnahmen von Unternehmen, hochqualifizierte Mitarbeiter anzuwerben und zu binden. Hans-Jürgen Jeebe gibt im ersten Teil der Artikelserie einen Überblick über die unterschiedlichen Ausprägungen heterogener Teams, ihre Vorteile, aber auch individuellen Herausforderungen für Projektleiter und -mitarbeiter. mehr

3.5
4 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link